Digijunkies.de

Muse – Neue iPhone App und die neue Single „Undisclosed Desires“

Heute bzw. der gestrige Tag standen ganz im Zeichen von Muse. Matthew Bellamy und seine Mannen haben im letzten Jahr ihr neues Album "The Resistance" veröffentlicht. Daraus erschien gestern die brandneue Single "Undisclosed Desires". Und damit diesen Hammersong auch niemand verpasst haben Muse und die Plattenfirma Warner sich ein nettes Special ausgedacht.

In vier deutschen Städten wurden nämlich meterlange Plakate aufgehängt. Darauf ist allerdings nicht nur Werbung für Muse zu sehen, es befinden sich auch kleine Zettel daran, jeweils ausgestattet mit einem Download-Code für den iTunes-Store.
Wer die neue Single "Undisclosed Desires" also noch nicht auf seinem iPod oder iPhone hat, sollte sich schleunigst einen dieser Zettelchen abreißen, um den Song umsonst herunterladen zu können.
Die Plakate von Muse hängen in Berlin, München, Stuttgart und Hamburg. Diese Aktion ist eine Kooperation von Warner Music und Radio Energy.


An dieser coolen Aktion und daran, dass Muse als erste Band im letzten Jahr ihren Albumtitel via Twitter bekannt gaben, kann man erkennen, dass die Briten eine mehr als fortschrittliche Band sind. Daher verwundert es auch nicht, dass es neuerdings eine iPhone-App der Band gibt.
Soweit eigentlich nichts besonderes, diese Apps gibt es auch von weniger fortschrittlichen Bands. Muse wären aber nicht Muse, wenn es nicht doch eine kleine Besonderheit gäbe: Man kann hier Fotos von Muse Konzerten hochladen, diese dann mit dem Ort der Aufnahme auf Google Maps "taggen" und sich dann Bilder von anderen Fans und anderen Orten anschauen. Weiterhin kann man auf einer Landkarte die anderen Fans sehen und auch mit ihnen in Kontakt treten.

Die neue Single "Undisclosed Desires" steht seit gestern (26.02.2010)  in den Läden. Die MP3-Version kann man allerdings schon seit September ganz offiziell kaufen. Daher ist das Veröffentlichungsdatum der neuen Single in Wikipedia auch mit 2009 angegeben.
Seht anbei noch das Video zu "Undisclosed Desires". Mein persönlicher Favorit auf "The Resistance".
Viel Spaß damit.

Songtext / Lyrics: Muse – Undisclosed Desires

I know you suffered
But I don’t want you to hide
It’s cold and loveless
I won’t let you be denied

Soothe me
I’ll make you feel pure
Trust me
You can be sure

I want to reconcile the violence in your heart
I want to recognize your beauty is not just a mask
I want to exorcise the demons from your past
I want to satisfy the undisclosed desires in your heart

You take your lovers that you’re wicked and divine
You may be a sinner
But your innocence is mine

Please me
Show me how it’s done
Tease me
You are the one

I want to reconcile the violence in your heart
I want to recognize your beauty is not just a mask
I want to exorcise the demons from your past
I want to satisfy the undisclosed desires in your heart

Please me
Show me how it’s done
Trust me
You are the one

I want to reconcile the violence in your heart
I want to recognize your beauty is not just a mask
I want to exorcise the demons from your past
I want to satisfy the undisclosed desires in your heart

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel