Muse – Die neue Single „Follow Me“

Scroll this

Das neue Muse-Album „The 2nd Law“ hat die Fans auf eine harte Probe gestellt, immerhin haben Muse sich auf diesem Album mehr oder weniger neu erfunden. Nach den Songs „Survival“ und der Single „Madness“ geht nun eine dritte Single an den Start.

Diesmal ein ganz besonderer Songs, den Sänger Matthew Bellamy auch in mehreren Interviews ansprach: „Follow Me“. Die neue Single ist vor allem deshalb eine Besonderheit, weil darin die Herztöne von Bellamy’s Sohn zu hören sind. Diese hatte er noch vor der Geburt mit seinem Smartphone aufgenommen, als das ungeborene Kind noch im Mutterleib war.

Aber nicht nur die Herztöne lassen die Vater-Sohn-Beziehung zu seinem Kind Bingham erkennen, denn auch im Text geht es zumindest ansatzweise darum. Bellamy singt vom Beschützen einer großen Liebe und größer als die Liebe zu einem Kind ist auf dieser Welt wohl nichts, oder?
Sehen wird er seinen Sohn in den nächsten Monaten trotzdem recht wenig, denn nach dem Erfolg ihres neuen Albums sind Muse nun erst eimal auf ausverkaufter Europatournee unterwegs.

Kommentar verfassen