Minecraft XBOX360 Edition – Neuer Patch 1.7.3 erscheint

Scroll this

Minecraft hat sich auf der XBOX360 zu einem echten Kassenschlager gewandelt. Noch hat das Spiel aber lange nicht die gleichen Features, die in in der PC-Version schon lange möglich sind. Nun soll ein weiterer Patch (1.7.3) Neuerungen bringen und einige Fehler korrigieren.

Wir haben die unterschiedlichen Änderungen für euch aufgelistet, damit ihr genau wisst, was euch nach dem Patch erwartet. Nach derzeitigem Stand ist der Patch bereits bei Microsoft zur Zertifzierung angemeldet, es ist damit zu rechnen, dass wir also Anfang  der kommenden Woche in den Genuss der neuen Features kommen.

Minecraft XBOX360 Edition – Patch 1.7.3 auf einen Blick

  • Kolben hinzugefügt
  • Probleme bei der Generierung von Lehm behoben
  • Feuerstein und Eisen oder Redstone werden benötigt um TNT zu triggern
  • Zäune können nun im Inventar gestapelt werden
  • Scheren hinzugefügt (zum scheren von Schafen z.B.)
  • Scheren können genutzt werden, zum Schafe zu scheren, ohne sie zu verletzen
  • Schafe droppen nicht länger Wolle, wenn man sie schlägt, nur noch wenn sie getötet werden und ungeschoren sein
  • Neue Texturen für Pflastersteine und Steinblöcke
  • Silverfish Skin wurde hinzugefügt

Mit dem Patch soll es bald auch möglich sein neue Skins bzw. Texturenpakete herunterzuladen. Diese werden dann aber kostenpflichtig sein. Mit diesen Paketen kann man die Grafik von Minecraft deutlich verbessern, für den PC gibt es bereits sehr viele TexturePacks mit teils beachtlicher Grafik, die sogar kostenlos sind.

Kommentar verfassen