Michael Wendler: Das neue Album „Jackpot“

Scroll this

Nein, ganz sicher, erfunden hat der Wendler den Popschlager nicht, aber er hat ihm die Krone aufgesetzt und sich gleich mit. Der Wendler ist momentan der Meister des Genres und trägt den Titel "König des Popschlagers" zu Recht und mit viel Stolz. Er füllt die größten Hallen und ist dabei trotzdem auf dem Boden geblieben. Der Wendler, ein Star zum Anfassen…


…nach den Erfolgen in den letzten beiden Jahren und seinem Hitalbum "Respekt" folgt nun schon direkt der nächste Longplayer. Das neue Album heißt "Jackpot" und ist für die Fans auch ein solcher: Zwölf mal gibt es hier den Wendler in Bestform!

Mit Hilfe seines kongenialen Partners und Arrangeurs Hermann Niesig setzt der Wendler hier neue Maßstäbe in Sachen Sound und Rhythmus. Die Kompositionen und Texte für sein neues Album stammen natürlich komplett aus der Feder des Dinslakeners.

Natürlich ist Michael Wendler immer noch ein Vorreiter im deutschen Pop-Schlager. Mit dem Album "Jackpot" beweist er, dass er zu Recht in die Spitzengruppe der deutschen Solisten gehört – und das genreübergreifend. Das öffentliche Bild mag manchmal davon ablenken, dass dieser Mann auch musikalisch verdammt viel drauf hat. Das Album "Jackpot" rückt diese Fähigkeiten endlich wieder ins rechte Licht. Der Wendler hat viele Fans, allerdings auch viele Neider, die ihm das musikalische Talent absprechen, auch sie werden vermutlich von dem neuen Album überzeugt sein.

Vorab als erste Single wird der Song "Piloten wie wir" ab dem 30. Mai veröffentlicht. Der Song steht dann in allen guten Downloadportalen zur Verfügung. Das neue Album "Jackpot" steht dann knappe 14 Tage (14. Mai) später in den Läden.

Kommentar verfassen