Michael Jackson – Video der letzten Proben vor seinem Tod

Nachdem in der letzten Woche Zeitungen weltweit einem Schwindel aufsaßen und völlig veraltete Bilder des Popstars veröffentlichten, ziehtn in dieser Woche nun der Konzertveranstalter "AEG Live" nach und veröffentlicht Videos der letzten Proben von Michael jackson im Staples Center Los Angeles. Schaut euch hier die Videos der Michael jackson proben an.

Scroll this

Vor einer knappen Woche verstarb der King Of Pop an Herzversagen. Kaum ein Tag verging seitdem ohne neue Nachrichten von Michael Jackson, seinen Kindern, seinen Eltern, seinem Erbe. Der Tod des Mega-Popstars bewegt die ganze Welt, jede noch so kleine Nachricht wird aufgegriffen und "verwurstet". Auf der offiziellen Website des Fernsehsenders Viva wird gar spekuliert, ob Jacko schwul gewesen sein könnte.

Alle Redaktionen rund um den Erdball kämpften fieberhaft um die besten Bilder und die besten Geschichten aus dem Hause Jackson . Gerade das Gezerre um seine bevorstehende Beisetzung , sowie der Zank um sein Erbe sind ein gefundenes Fressen für die vielen Journalisten, die sich nun seit einer Woche nur mit dem Thema Jacko beschäftigen.
Gnadenlos ausgeschlachtet wurde etwa, dass Michael seinen Vater Joseph Jackson in seinem Testament nicht bedacht hatte. Eine späte Rache des Popstars an dem Mann, der ihn jahrzehntelang gedrillt hat. Ebenfalls für Aufsehen sorgte die Meldung, dass Jackson Diana Ross als mögliche neue Mutter seiner Kinder in seinem Testament angegeben hatte. Sollte seine Mutter nicht gewillt oder in der Lage sein sich um die Kinder zu kümmern, dann soll diese Rolle seiner engen Freundin Ross zufallen. Mittlerweile wurde aber auch bekannt, dass die leibliche Mutter Rowe nun auch Ansprüche anmeldet.
Nach seinem Tod geht das elende Gezanke erst richtig los…traurig aber wahr.

Aber es gibt nicht nur schlechte und reißerische Nachrichten zum Thema "King Of Pop". Für viele Fans dürfte ein neues Video ein nettes Andenken sein: Der Konzertveranstalter AEG Live mit dem Michael die Konzertreihe in London geplant hatte, ließ die Proben zu den Shows filmen. Im Los Angeles Staples Center , dessen Besitzer AEG Live ist, bereitete sich Michael Jackson auf seine Konzerte vor. Nachdem viele Zeitungen zuletzt einem Schwindel aufsaßen und Jahre alte Bilder zeigten, kommen nun endlich echte Bilder von vor wenigen Tagen an die Öffentlichkeit. Man habe so viel Videomaterial aufgenommen, dass noch in diesem Jahr eine aufgearbeitete DVD mit den besten Videos der Proben erscheinen soll.
Unten findet ihr eines der Videos , die erst kürzlich von AEG Live veröffentlicht worden sind.

Im Staples Center zu L.A. soll nun auch der Leichnam des Ausnahmekünstlers aufgebahrt werden. Ursprünglich sollte die Trauerfeier ja in Jacko’s Anwesen Neverland stattfinden.
Insgesamt sollen 11.000 Eintrittskarten an die Fans verteilt werden. Wie man sich um diese Karten bewerben kann, soll noch am heutigen Freitag bekannt gegeben werden. Die Trauerfeier findet am kommenden Dienstag statt.

Video der vorletzten Probe von Michael Jackson im Staples Center

1 Kommentar

Kommentar verfassen