Michael Jackson Comeback auch in Deutschland ?!

Scroll this

Schon letzten Oktober kamen die ersten Gerüchte auf: Michael Jackson plane angeblich eine Welttournee. Damals hieß es noch, dass Jacko dies wegen seiner Kinder tun wolle damit diese sich an Touralltag gewöhnen könnten. Bestätigt wurde aber nichts, irgendwann wurde dann dementiert und dann kam lange Zeit gar nichts mehr.


Bis es in diesem Jahr mit Pauken und Trompeten bekannt gegeben worden ist: Michael Jackson wird sein Bühnen-Comeback feiern und 50 Konzerte in London abhalten. Diese Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer durch sämtliche Medien und innerhalb weniger Stunden waren somit auch alle Karten für die Konzerte vergriffen . Abgesehen davon, dass es für den „normalen“ Fans fast unmöglich war ein Ticket zu bekommen, weil die Preise nicht gerade niedrig angesetzt waren, so ist es bis nach London auch eine relativ weite Strecke…von Deutschland aus gesehen. Umso mehr dürfte die nächste Nachricht die deutschen Fans erfreuen: Michael Jackson will nicht, wie ursprünglich angegeben, nur diese 50 Konzerte spielen. Er will wieder auf Welttournee gehen. Dies ist auch kein Gerücht mehr, diese Tatsache wurde von seinem Veranstalter Randy Philipps offiziell bestätigt.


Zuerst sollen die 50 Konzerte in London gespielt werden, danach soll es dann auch durch den Rest Europas, die USA und auch nach Asien gehen. Alles hänge aber vor allem davon ab, wie die Konzerte in London liefen. Fans hat Jacko überall auf der Welt. Man kann also getrost davon ausgehen, dass auch die Tickets für alle anderen Erdteile weggehen wie „geschnitten Brot“.


Randy Philipps betonte, dass dies aber auf einen längeren Zeitraum ausgedehnt werde. Michael Jackson will die Welttournee nach einem „Vierjahresplan“ absolvieren. Die Welt wurde dafür in vier Zonen eingeteilt und danach werden die dort stattfindenden Konzerte geplant. Wann genau Jacko uns in Deutschland besucht, ist bisher noch nicht klar. Aber erfreuen tut schon die Tatsache, dass er überhaupt kommen will. Sobald wir Neuigkeiten zu diesem Thema haben oder euch sagen können, ab wann es Karten / Tickets zu kaufen gibt, werden wir euch natürlich wieder darüber informieren.



4 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de
  2. Leider hat es ja nicht geklappt! Was bleibt ist die Erinnerung an einen der größten Musik-Künstler die es jemals gab…Und seine Musik, den die wird ewig weiterleben…

Kommentar verfassen