Digijunkies.de

Mein Mio – Das Album „Irgendwo in dieser großen Stadt“ ab 28. August 2009

Die Berliner Jungs von MEIN MIO bezeichnen ihre Songs selbst als „moderne Großstadtmärchen“. Nach zwei vorangegangenen EPs präsentieren sie diese nun endlich in Albumlänge auf ihrem ersten Longplayer „Irgendwo in dieser großen Stadt“.

Musikalisch dem Indie-Pop zuzuordnen, strahlen ihre Songs schlichte Eleganz, entspannte Leichtigkeit und trotzdem eine kompositorische Tiefe aus, die sich besonders in den Texten von Sänger, Bassist und Songwriter Sebastian Block bemerkbar macht. Wunderbar sphärische Gitarrensounds und filigrane Klaviermelodien machen einem spätestens jetzt klar, dass es sich bei MEIN MIO um weit mehr als nur den nächsten Pop-Act handelt. Das dachten sich auch drei öffentlich-rechtliche Radiosender – Radio Fritz, MDR Sputnik und YouFM – welche die Band im Oktober letzten Jahres für den „RadioawARD“ für neue Musik nominierten und finalisierten.

Begleitet wird der Release von der Single „Wenn wir wüssten“, die bereits einige Wochen vor der Albumveröffentlichung einen exzellenten Vorgeschmack bieten wird. Des Weiteren ist noch in diesem Jahr eine ausgedehnte Deutschland-Tour für die Monate September und Oktober in Vorbereitung. Die bestätigten Tourdaten folgen noch.

DIe Band hat aktuell auch das Voting zum featured artist der Woche auf myspace gewonnen:
http://music.myspace.com/
Reinhören lohnt sich also auf alles Fälle.

Lass uns einen Kommentar da!

1 Kommentar


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Bobo geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Bobo lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel