Mehrzad Marashi und Mark Medlock nehmen „Sweat“ zusammen auf

Scroll this

Dieser Song war eines der Highlights der letzten Staffel von DSDS: Sweat von Inner Circle. Am karibischen Strand, bei schönstem Sonnenschein sangen Menowin und Mehrzad, die späteren Finalisten, gemeinsam diesen Song.
Von der Jury gab es dafür überschwängliches Lob, Dieter Bohlen meinte gar: "Das Ding so auf CD pressen und es wird ein Hit…!"
Auch im Finale am 17. April sangen die Streithähne den Song gemeinsam…

Nun scheint es so zu sein, dass "Sweat" auch als Single erscheint, allerdings wird der Song nicht gemeinsam von den beiden Finalisten gesungen. Wie heute berichtet wurde, werden Mehrzad Marashi und Bohlen-Liebling Mark Medlock den Song zusammen einspielen und dann als neue Single veröffentlichen.
Das gleicht einem Affront gegen Menowin Fröhlich, ein weiteres übles Kapitel zu "Deutschland sucht den Superstar 2010".
So wie es aussieht hat auch Dieter Bohlen langsam die Schnauze voll von Menowin. Eigentlich hatte der Poptitan große Stücke auf das Talent von Menowin gehalten.
Allerdings scheint der sich durch seine Eskapaden nicht als verlässlicher Partner herauszustellen und katapultiert sich mehr und mehr ins Aus…


Vor allem aber scheint seine Liebelei mit Baulöwe Richard Lugner bitter aufzustoßen. Es gibt einen 200.000€-Deal zwischen Lugner und Fröhlich, worum es sich dabei genau dreht, ist bisher unbekannt. Seitdem aber herrsche Eiszeit zwischen Bohlen und Menowin und auch für seinen Manager Volker Neumüller ist der DSDS-Zweite derzeit nicht zu erreichen, seine Handys sind abgeschaltet.
Bohlen steuert dagegen und macht mit seinen beiden "Superstars" nun wieder Musik.

Die gemeinsame Single "Sweat", ein Inner Circle-Cover soll angeblich ab dem 21. Mai erscheinen. Bis zuletzt gab es allerdings keine Stellungnahme, wie diese Single nun zu werten ist. Ist sie eine Retourkutsche für die Medien-Alleingänge von Menowin? War der DSDS-Zweite für diese Single eigentlich eingeplant?
Das bleibt natürlich offen und wir gehen auch davon aus, dass es von keiner Seite eine Stellungnahme zum Thema geben wird.

3 Kommentar

  1. also jederzeit kaufe ich eine cd auf der menowin und mehrzad zu hoeren ist – aber einen titel den menowin zusammen mit mehrzad gesungen hat und nun „mark medlock“ als lueckenbuesser mitmacht – nein danke herr bohlen!!!! schaemt euch!!! in der heutigen zeit solche kriege und eitelkeiten an den tag zu legen!!!! PEINLICH!!!

  2. Hi leuts

    Monika dafür kann doch Herr Bohlen nix dafür immerhin wolte Menowin nicht mitsingen,
    Menowin will nicht bei Bohlen singen, er möchte lieber einen auf Ballermann machen,
    da gehört er ja auch hin…. und seien wir mal ehrlich Mrak ist wesendlich besser…
    Mark ist ja auch kein lückenbuesser sondern der der zuerst da war 🙂 Mark Medlock ist der erste der bei Dieter geblieben ist und nun kommt Mehrzad dazu und zusammen sind die echt geillllll!!!!!!!!!!

  3. Schon fast ein Jahr ist jetzt vergangen und Mehzad ist längst wieder von der Bildfläche verschwunden. Na ja, aber er ist wenigstens in Freiheit…

Kommentar verfassen