Mark Medlock – Der neue Sommer- und Partyhit „Mamacita“ vom kommenden Album „Club Tropicana“

Scroll this

Ruhig war es zuletzt um den Bohlen-Liebling und Superstars-Gewinner Mark Medlock . Wenn er denn doch mal für Schlagzeilen sorgte, dann eher mit fragwürdigen Aktionen oder durch einen erlittenen Krampfanfall. Zu Gute halten muss man ihm aber auch, dass die Boulevard-Schlagzeilen momentan eher mit der aktuellen DSDS-Staffel gefüllt sind. Da bleibt nicht ganz so viel Platz für einen einstigen "Gewinner".

Nun aber meldet Mark Medlock sich musikalisch zurück. Lustigerweise bin ich gestern Nacht auf dem Sofa eingeschlafen und wurde dann von der RTL-Werbung für seine neue Single unsanft geweckt. Da ist er, der neue Mark Medlock Song "Mamacita". Erneut hat Dieter Bohlen seinem Lieblings-Superstar einen Hit auf den Leib geschrieben. Leider muss man dazu sagen, dass man schon nach den ersten 5 Sekunden merkt, wer für diesen Pop-Song verantwortlich ist. Dieter Bohlen kann sich nicht unsichtbar (unhörbar) machen, zu offensichtlich ist seine Komponistentätigkeit . Bevor man mich aber nun steinigt, liebe Medlock-Fans : Ich will den Song gar nicht schlechter reden, als er tatsächlich ist. Nicht umsonst nennt man Bohlen den Pop-Titanen und bisher ist alles in seinen Händen zu Gold geworden. Soll heißen: Auch wenn man seine Lieder nicht mag, so hat Bohlen doch ein untrügliches Gefühl für den Geschmack der Masse und diesen Geschmack hat er auch mit "Mamacita" erneut getroffen.

Medlock liefert mit der neuen Single einen echten Ohrwurm und absoluten Anwärter auf den Sommerhit des Jahres 2009 ab. Stilecht wurde dann natürlich auch das Video zu dem Song am Strand von Miami gedreht.  
Die neue Single "Mamacita" ist die erste Auskopplung aus Mark Medlocks aktuellen Album "Club Tropicana" , das am 22. Mai erscheinen soll. Die Single "Mamacita" läutet allerdings schon am morgigen Freitag, den 24. April den Sommer ein. Passend dazu soll es am Wochenende ja knackig warm werden und möglicherweise hört man dann "Mamacita" noch am selben Abend auf diversen Grillpartys in Deutschland.
Die offizielle Vorstellung der neuen Single erfolgt dann am Samstag bei der 7. Mottoshow von Deutschland sucht den Superstar . Am 25. April müssen die Kandidaten dort mit einem Filmsong und einem Unpluggedsong auftreten und möglichst die Zuschauer für sich begeistern. Mark Medlock wird im Rahmenprogramm der Show auftreten und "Mamacita" somit erstmals der deutschen Öffentlichkeit live präsentieren.

Anbei findet ihr das nett gemachte Video (ich muss ja gestehen, da krieg‘ ich Lust auf Urlaub), außerdem etwas weiter unten der komplette Songtext zu "Mamacita" . Viel Spaß damit.

 

Songtext / Lyrics zu Mark Medlock – Mamacita

Mark medlock Sun in your eyes
Like a light of the magical moon
Like paradise
You`re a grace where my heart belongs

Harder I try
Love you more than my words can say
I watched the sky
Oh I know we will find a way

Love me as there werel no tomorow
Love me as there were no sorrows
since I see you, my dreams come true

Oh mamacita I´m going crazy
Oh mamacita she blows my mind
Oh mamacita give me your daughter
cause such a girl is hard to find,
cause such a girl is hard to find

Oh mamamamamamacita I´m going crazy
Oh mamacita, give me a chance
Oh mamacita, yeah she´s my baby
an everlasting love romance
an everlasting love romance

Grey turns to blue
in a bed of the end of the world
Baby just me and you
You are like a mysterious bird
You made it real
all the stars shining crystal blue
oh how I feel
wanna share all my dreams with you
Ever must be missing of emotions
You´re a lighting heart of the ocean
Since I saw you
my dreams come true

Oh mamacita I´m going crazy
She grows my mind
Oh mamacita gimme your daughter
Cause such a girl is hard to find
Cause such a girl is hard to find

Oh mamamamamamacita I´m going crazy
Oh mamacita gimme a chance
Oh mamacita yeah she´s my baby
An everlasting love romance
An everlasting love romance

Mamacitaaaaa

Oh mamacita I´m going crazy
Oh mamacita she grows my mind
Oh mamacita she´s my baby
An everlasting love romance
An everlasting love romance

10 Kommentar

  1. Danke für den interessanten Artikel. Das freut mich, dass man nach zwei Jahren noch was von Mark Medlock hört!
    Wenn man mal in die Charts vor zwei Jahren guckt, dann sind viele Interpreten von „damals“ heute gar nicht mehr im Geschäft.

    „Mamacita“ (VÖ 24.04.) macht Superlaune und „Club Tropicana“ (Album, VÖ 22.05.) hält auch das, was der Name verspricht 🙂

  2. Klar, nicht jedermann ist Fan von Dieter Bohlens Musik, aber wie der Verfasser schon richtig erkannt hat, ist Dieter ein Poptitan und hat einfach ein gutes Händchen. Mir gefällt der Song super und somit gehöre ich dann wohl zur Masse. Mark und Dieter wirds freuen. Mamacita, der Sommerhit 2009.

  3. Danke für deinen Artikel! Ich finde auch, dass man Dieter Bohlen stark raushört aus den Liedern von Mark Medlock…. aber die beiden sind schließelich das Dreamteam und Mark Medlock macht jeden Song zu seinem eigenen durch seine einzigartige, wundervolle Stimme!

    Nur eine Kleinigkeit habe ich zu meckern! Das man von Mark Medlock lange nichts mehr gehört hat, stimmt nun wirklich nicht! Er hat seine Tour super erfolgreich abgeschlossen und ist nicht von der Bildfläche verschwunden!!!!

  4. Wer ist denn hier nur für den Text verantwortlich?? „You´re a grace where my heart belongs“…Was heißt das?“Grey turns to blue in a bed of the end of the world“??? Hieße ja dann wohl: „Grau wird zu blau in einem Bett vom Ende der Welt“…Da stimmt doch was nicht, oder?

Kommentar verfassen