Marilyn Manson: Neues Album „Born Villain“ kommt Ende April

Scroll this

Marilyn Manson ist zurück und wenn man den Schreiberlingen seiner Plattenfirma glauben darf, dann ist Manson „lauter und besser als je zuvor“. Er schaffe es, so die Strategen, dem Mainstream immer wieder seine eigene Signatur zu verpassen. Schon in wenigen Tagen startet seine neue Single in den Radios.

„Das neue Album spiegelt im Grunde meine Motivation und meinen Beweggründe wider aufgrund deren ich überhaupt angefangen habe Musik zu machen“, so Manson. „Es ist als wäre es mein erstes Album und ich kann alles machen – als würde ich ganz neu anfangen. Das Album hört sich nicht wirklich wie eines meiner alten Alben an“, so Manson in einer Titelgeschichte für die aktuelle Ausgabe des US-Magazins Revolver. „Eigentlich hört es sich so wie die Musik, die ich gehört habe bevor ich selbst Musik gemacht habe – Killing Joke, Joy Division, Revolting Cocks, Bauhaus, Birthday Party….Es ist sehr vom Rhythmus getrieben. Ich denke, es könnte das beste Konzept-Album überhaupt werden“.

Als erste Single schickt der US-Schock-Rocker, wie ihn die Medien gerne nennen, seinen neuen Song „No Reflection“ ins Rennen. Die neue Single erscheint schon am 20. März, das neue Album „Born Villain“ von Marylin Manson soll allerdings erst ab dem 27. April zu haben sein.
Schaut euch hier schon jetzt den Clip zur neuen Single an. Viel Spaß damit.

Kommentar verfassen