Mafia 2: 2K Games gibt endlich einen offiziellen Releasetermin bekannt

Scroll this

Neben Highlights wie Alan Wake und Red Dead Redemption gehört auch "Mafia 2" zu den Spielen,, die von Videospielern weltweit sehnlichst erwartet werden. Bis zuletzt wurde aber auch "Mafia 2" immer wieder verschoben. Wie man von Seiten der Entwickler vernehmen kann, sollen sich aber gerade diese letzten Verschiebungen gelohnt haben.

Nun steht aber endlich ein offizieller Veröffentlichungstermin fest. Laut Berichten soll "Mafia 2" jetzt endgültig und in jedem Fall am 27. August 2010 in Deutschland erscheinen. Das Spiel wird zeitgleich für XBOX360 und die Playstation 3 veröffentlicht.
In Mafia 2 schlüpft ihr in die Rolle des desillusionierten Italo-Amerikaners Vito, der versucht, das Leben in Armut hinter sich zu lassen, das seine Kindheit bestimmt hat. Zusammen mit seinem alten Freund Joe steigt Vito immer tiefer in die Welt des organisierten Verbrechens ein und macht sich schon bald einen Namen in der Unterwelt.


Das Spiel soll insgesamt rund 15 Stunden Spielspaß bieten und ist im Open-World-Setting angelegt. Daher kann man davon ausgehen, dass noch viele Stunden Spaß abseits der Missionen zu haben sind.
Die Entwickler haben für "Mafia 2" eine äußerst detailreiche und liebevolle Umgebung gestaltet. Es macht schon Spaß sich einfach nur in der Welt umzuschauen ohne dabei nur einen einzigen Auftrag zu erledigen.
"Mafia 2" holt sich viele Ideen von "Grand Theft Auto" ohne dabei jedoch abzukupfern. So sind beispielsweise die Kämpfe weitaus taktischer, da der Spieler schon nach ein paar Treffern sterben kann.
Auch Autos gelten nicht als "Wegwerf-Artikel" wie in GTA. Man muss schon ein wenig acht geben auf sein Gefährt. Diese können übrigens auch mit einem Lenkrad gesteuert werden. Lenkräder werden auf allen Plattformen unterstützt.

1 Kommentar

Kommentar verfassen