M4 – Neue Boyband aus England startet nun bei uns durch

Mit M4 geht eine brandneue Boyband an den Start. Die Jungs aus London starten durch und wollen nun auch die deutschen Mädels und Frauen im Sturm erobern. Alle Infos zu ihrem Album „Beg, Steal & Borrow“ gibt es hier bei uns.

Scroll this

Eigentlich sollte man meinen, dass die Zeit der Boybands längst überholt ist. Dann aber erfährt man, dass die New Kids On The Block und die Backstreet Boys jetzt gemeinsame Sache machen und merkt: Oh, Boybands sind ja doch noch am Start.

Und so bekommt jede Generation ihre eigene Band, die sie anhimmeln darf. Ob vor Jahren Take That, US5 oder die vielen anderen Gewächse. Nun startet mit M4 eine neue Band durch. Die Jungs stammen aus London und haben kürzlich eine Schlutournee in Deutschland absolviert. In verschiedenen Schulen in ganz Deutschland stellte die Band sich und ihre Songs vor.
 
Diesmal handelt es sich ausnahmsweise mal nicht um eine gecastete Band, wenn man den offiziellen Aussagen glauben darf. Angeblich kennen die Jungs sich durch das Musikstudium. Sparks, Johnny, MJ, Mark und Glenn haben gerade ihr Debütalbum „Beg, Steal & Borrow“ fertiggestellt und dafür monatelang in ihrem Londoner Studio gearbeitet. Daher stammt übrigens auch ihr Name, der angelehnt ist an die Straße, die zu ihrem Studio führt.

Als erster Vorbote des neuen Albums geht die neue Single „Music Of My Life“ an den Start mit dem die Jungs von M4 nun auch Deutschland aufrollen wollen. Schaut euch hier ein Video der Schultournee bei uns an.
Das neue Album „Beg, Steal & Borrow“ kommt ab dem 30. September in den Handel.

Kommentar verfassen