Live Acts bei den EMAs: Coldplay, Chili Peppers und mehr

Scroll this

Erst gestern haben wir euch an dieser Stelle wieder von den EMAs berichtet, die am 6. November in Belfast / Irland stattfinden. Eine der international größten Musikveranstaltungen gibt sich die Ehre und die Stars & Sternchen geben sich natürlich die Klinke in die Hand. Wir haben euch die Nominierungen bzw. die Nominierten bereits vorgestellt, ausserdem gab es hier zuletzt alle Informationen zu den deutschen Teilnehmer, die in der Kategorie "Best German Act" nominiert sind.
Heute geht es um die Live-Acts, welche die European Music Awards 2011 zu einem Spektakel werden lassen.

Da ist zu einen Newcomerin Jessie J, die sich in Belfast die Ehre geben wird, im Schlepptau sind dazu die Jungs von LMFAO, die ihre Party-Beats unter's Volk bringen werden. Auch Jason Derulo gibt sich die Ehre, er stellt eine Single von seinem neuen Album "Future History" vor.
Rockig wird es dann mit den Red Hot Chili Peppers, die ebenfalls erst kürzlich ihr neues Album an den Start gebracht haben. Und auch Coldplay sind da, die – wie sollte es auch anders sein – ebenfalls mit einem neuen Album zu den EMAs kommen.

Aber auch irische Vertreter sind dabei, nämlich Snow Patrol, die aus Nordirland kommen. Sie freuen sich schon jetzt über ihren baldigen Auftritt: : "Wir freuen uns wirklich sehr bei den EMAs vor so einer besonderen Location in unserer Heimat auftreten zu dürfen. Es wird eine großartige Nacht mit einer Menge Spaß."

0 Kommentar

Kommentar verfassen