Leonhard Cohen: Neues Album „Old Ideas“ – Das erste Album seit 8 Jahren

Scroll this

Eigentlich wollte Leonhard Cohen einst lieber Dichter sein und er sah die Musik mal als Mittel zum Zweck. Er konnte mit seinen Songs und Alben damals schnelles Geld verdienen und sich somit wieder seinem eigentlichen Aufgabengebiert widmen. Mit zunehmendem Erfolg zu Beginn der 70er konzentrierte sich Cohen dann aber vornehmlich auf die Musik…

…und gilt seither als einer der herausragendsten Songwriter und Literaten unserer Zeit. Zu seinen
bekanntesten Hits gehören u.a. „First We Take Manhattan“ und auch „Hallelujah“. Nun veröffentlicht der altmeister nach mehr als acht Jahren ein neues Studioalbum mit dem Titel „Old Ideas“.

Die zehn neuen Songs dieses mit Spannung erwarteten Albums stellen mit Sicherheit einen Höhepunkt im Schaffen des einflussreichen Singer/Songwriters und Literaten dar. Obgleich die eigentlichen Aufnahmen zu „Old Ideas“ erst im Januar 2011 begannen, arbeitete Cohen bereits seit Jahren an den Songs und Texten. Zwei der Stücke, „The Darkness“ und „Lullaby“, wurden bereits 2007 aufgenommen, und frühe Versionen waren im Rahmen der vor kurzem zu Ende gegangenen, ausverkauften Welttournee zu hören. Einige Hinweise, was die Fans von dem neuen Album erwarten können, gab der 77-jährige Kanadier bereits im Oktober in Oviedo im Rahmen der diesjährigen „Prinz von Asturien“-Preisverleihung. Leonard Cohen hatte dort die höchste spanische Literatur-Auszeichnung erhalten. „Mit dem Älterwerden begriff ich, dass mit dieser Stimme auch Instruktionen einhergehen. Und diese Anweisungen lauten… jammere niemals einfach nur so. Doch sollte jemand jene große, unausweichliche Niederlage, die uns alle irgendwann erwartet, zum Ausdruck bringen müssen, so sollte dies stets innerhalb der strikten Regeln der Würde und Schönheit geschehen.“ Das Album wurde von Patrick Leonard, Anjani Thomas, Ed Sanders und Dino Soldo produziert. Cohen wird dabei von prominenten Background-Sängerinnen wie Dana Glover, Sharon Robinson, den Webb Sisters und Jennifer Warnes begleitet.

Erscheinen soll sein neues Studioalbum deutschlandweit ab dem 27. Januar. Hörproben können wir euch leider derzeit noch nicht liefern.

Kommentar verfassen