Lady Gaga – Die neue Single "Poker Face"

Scroll this

Nach dem Megaerfolg ihrer Debütsingle „Just Dance“ folgt mit „Poker Face“ der zweite Clubkracher von Lady Gaga. Die neue Single wird am 06. März 2009 erscheinen. Wenn die 22-jährige Amerikanerin von ihrem Vorbild Paris Hilton spricht fällt es schwer dabei an Musik zu denken. Während die Hotel-Erbin vergeblich nach einem Label für ihren zweiten Longplayer sucht, stürmt die extravante Lady Gaga mit ihren Liedern die weltweiten Charts.

Schon in früher Jugend begann  Stefanie Germanotta – so heißt Lady Gaga im bürgerlichen Leben – eigene Songs zu schreiben. Damit hatte die New Yorkerin ihren Weg gefunden. Im Alter von 20 Jahren unterschrieb Stefanie dann den ersten Plattenvertrag bei ihrem heutigen Label Interscope Records, schrieb allerdings zunächst Songs für andere Künstler wie die Pussycat Dolls.

Im letzt Jahr erschien dann Lady Gagas erstes eigenes Studioalbum unter dem Titel „The Fame“. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten gelang dann mit der Single „Just Dance“ der Sprung in die Top-10 der US-Singlecharts. Und auch der internationale Durchbruch war längst besiegelt.

Lady Gaga macht vor allem durch eine ungewöhnliche Bühnenperformance auf sich aufmerksam. Mit selbstgemachten und zum Teil wirklich abgedrehten Outfits beginnt sie ihre Konzerte, die aber nach und nach in nackter Haut enden. Soll mir recht sein.

Den Künstlernamen hat die Sängerin in Anlehnung an den Queen-Hit „Radio Gaga“ gewählt. Und auch wenn diese junge Dame in allen Belangen ein wenig merkwürdig auf den Normalsterblichen wirkt, so darf das nicht über die musikalische Qualität hinwegtäuschen. Mit „Poker Face“ ist der nächste Clubhit geboren der schon bald die Tanzflächen füllen wird. Garantiert!

Deutsche Homepage von Lady Gaga: www.lady-gaga.de


Lady Gaga – Poker Face – MyVideo (Single Vö: 06.03.2009)

4 Kommentar

Kommentar verfassen