Kosenloser Incubus Konzert-Livestream verkürzt Wartezeit auf Tournee

Scroll this

Auch wenn ihr kommendes Album derzeit teils herbe Kritik einstecken musste, lassen sich Incubus von derlei "Problemchen" nicht runterziehen. Sie stehen voll und ganz hinter dem neuen Album "If Not Now, When?" und man freut sich auf die anstehende Welttournee, die in wenigen Monaten beginnen soll. Passend kurz vor der Veröffentlichung des Albums am 12. Juli gibt es nun Incubus noch einmal live und das kostenlos.

Die Band bereitet sich derzeit auf die Welttournee in einem geheimen Raum in Los Angeles vor. Das sogenannte "Incubus HQ Live" ist ihr derzeitiger Proberaum oder wie man das auch immer nennen mag. Dort nehmen viele verschiedene Kameras die Incubus-Konzerte auf und übertragen die Blickwinkel direkt ins Internet. Die Fans haben so die Möglichkeit über Twitter kostenlosen Konzerten von Incubus beizuwohnen. Ab dem 30. Juni startet nämlich der offizielle Incubus-Concert-Stream, der sechs Tage lang über Twitter gezeigt wird.

Nach deutscher Zeit darf man ab 10 Uhr bis 18 Uhr einschalten und bekommt so die Möglichkeit sechs exklusive Live-Konzerte von Incubus anzuschauen. Neben diesem Spektakel werden Fotouploads bzw. Forenuploads und Posts direkt an eine Wand hinter der Band gepostet, sichtbar für alle, auch für Incubus. So ist eine direkte Kommunikation mit der Band möglich.

Weitere Informationen zum Incubus-Concert-Stream finden sich auf der offiziellen Website der Band, www.enjoyincubus.com

Kommentar verfassen