Komplettlösung-Guide – “Fallout:New Vegas”: Tipps & Tricks – Schnelles Geld und schneller Stufenaufstieg

Scroll this

Bethesda hat mit "Fallout:New Vegas" einen weiteren Teil der großartigen Endzeit-Saga ins Rennen geschickt. Seit der letzten Woche kann man nun im Wüstensand des ehemligen Kaliforniens herumstreunen und diverse Aufgaben erfüllen. "Fallout:New Vegas" ist dabei allerdings kein vierter Teil, sondern eher ein ganz großes Erweiterungspaket zu "Fallout 3", denn genutzt werden die gleiche Grafikengine und nahezu alle Elemente aus "Fallout 3"…
…wer also den dritten Teil noch gar nicht zu Ende gespielt hat, der kann auch erst eimal damit Vorlieb nehmen. Für alle anderen, die genau wie wir, schon seit Tagen durch New Vegas laufen, gibt es an dieser Stelle noch einmal ein paar nette Tipps und Tricks, die euch das Spiel etwas einfacher machen…

Fallout:New Vegas – Tipps und Tricks: Schnelles Geld und schneller Stufenaufstieg

Schnelles und viel Geld in Fallout:New Vegas
In vielen Guides und Komplettlösungen habe ich gelesen, dass Kronkorken / Geld ein großes Problem seien in Fallout:New Vegas. Das mag gelten, aber nicht für einen Karawane-Spieler 😉

Hier kann man eigentlich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Vorausgesetzt man hat das Kartenspiel "Karawane" verstanden und es macht einem auch ein bisschen Spaß. Denn einerseits lässt sich hier relativ simpel eine ganze Menge Kronkorken verdienen und zweitens bekommt man so die erforderlichen Spiele für den Erfolg "Karawanenführer" sammeln. Um in den Genuß der 30 Gamerscore-Punkte zu kommen, müssen insgesamt 30 Partien Karawane gespielt werden.

Sehr einfach geht das relativ zu Anfang des Spiels (da bringt euch das viele Geld eigentlich auch am meisten), bei Lacey im Mojave Aussenposten am südwestlichen Kartenrand. Startet mit ihr diverse Partien Karawane. Ihr Einsatz ist beim ersten Spiel am höchsten. Habt ihr die Gute irgendwann schon gehörig ausgenommen, dann kauft irgendwelche Produkte (die ihr natürlich auch brauchen müsst) bei ihr und sie hat wieder Geld, dass ihr abgenommen werden kann.
Sollten die Einsätze später immer geringer werden, empfiehlt es sich kurzfristig in eine andere Stadt zu reisen (via Schnellreise), z.B. nach Primm oder auch nach Novac, wenn ihr so weit schon seid. Dort kann man gegen Nash oder auch Cliff Briscoe jeweils noch einmal ein paar Partien spielen.

So kommen schnell die Spiele zusammen (30 Partien sind schneller um als gedacht) und danach habt ihr so viele Kronkorken, dass ihr damit massenweise Stimpaks oder Arzttaschen kaufen könnt. Meistens sind eure Gegenspieler so schlecht in dem Spiel, dass ein Sieg gegen sie leicht zu schaffen ist.
Gezielt nutzen wir dabei gleichzeitig auch einen Bug im Spiel aus: Denn wenn man beispielsweise 900 einsetzt, dann gewinnt man später nicht nur 900, sondern sogar 2700. Man erhält seinen Einsatz also gleich doppelt zurück. Im Pot wären drin 1800 (900 von jedem Mitspieler), aber ausgezahlt bekommt man 2700. Das läppert sich natürlich auf Dauer…
In dem folgenden Artikel erklären wir euch übrigens alles zum Kartenspiel Karawane, dort gibt es eine Anleitung und jede Menge Tipps und Tricks:

Spielanleitung / Tipps & Tricks zum Spiel "Karawane"

Schneller Stufenaustieg
Auch an dieser Stelle nutzen wir einen Bug des Spiels gezielt aus. Allerdings ist der nun folgende Teil nicht wirklich einfach, gehört aber eindeutig zu den besten Teilen Spiels…
Die Rede ist von "Vault 11", die sich ein ganzes Stück oberhalb von Novac befindet. Hier erwartet euch nicht nur ein tolles Spielerlebnis mit einer tollen Hintergrundgeschichte, sondern auch massig Punkte.
Aber Achtung: Die "Vault 11" macht man sich einfach so nebenbei, ihr solltet schon ein paar nette Waffen dabei haben und nicht der allerschwächste Spieler sein. Dafür werdet ihr am Ende aber belohnt. Einen Walkthrough / Lösung, wie man die "Vault 11" schaffen kann, findet ihr in dem unteren Video. Dort ist alles recht einfach zu sehen.

Steht ihr dann am Ende vor dem Zentralrechner von "Vault 11" müsst ihr einerseits die Türen öffnen und zudem könnt ihr euch zwei Aufzeichungen anhören, die euch alles über die Geschehnisse in Vault 11 erzählen. Damit ist die Quest gelöst und es gibt Erfahrungspunkte. Wenn man aber jetzt in dem Rechner bleibt und immer wieder auf die untere Nachricht klickt (Lösung), dann bekommt man jedes Mal wieder die 550 Erfahrungspunkte für die Quest gutgeschrieben, so oft wie man eben darauf drückt. Seid ihr einmal aus dem Rechner ausgeloggt, funktioniert der Bug nicht mehr. Das ist zwar eigentlich "Cheating"…aber naja… 😉

Hier die Lösung / Walkthrough zu "Vault 11" in Fallout:New Vegas

2 Kommentar

  1. hab probleme beim stufenaustieg
    gebe immer was ich erhöhen will an dann soll ein extra punkt vergeben werden aber wird nicht angenommen.woran liegt das

  2. Du musst das gewünsche Extra mit A wählen und mit X bestätigen.

Kommentar verfassen