Katy Perry – I kissed a girl rockt die Charts!

Scroll this

Die junge Pastorentochter erklimmt mit ihrer aktuellen Hit-Single „I kissed a girl“ die Charts rund um den Globus. In Deutschland und Amerika derzeit auf Platz 1, in Österreich auf Platz 2.
Derzeit scheinen die Singer- und Songwriter aus den Staaten bei uns gefragter denn je zu sein.

Die 23-jährige fand ursprünglich durch ihren Vater den Weg zur Musik, dieser animierte sie, bei einem Pfarrfest aufzutreten und zu singen.
Bald darauf fand sich Katy Perry in Nashville wieder, neben Seattle und Los Angeles wohl eine DER Musikmetropolen in den Vereinigten Staaten.
Dort traf das junge Talent auf den Produzenten und Songwriter Glen Ballard, der seitdem ihre Entwicklung vorantrieb und sie unter „seine Fittiche“ nahm.

Ballards und Perrys kraftvolle Songs, sowie Kate’s außergewöhnliche Stimme bescherten der jungen Dame dann auch prompt einen Plattenvertrag bei „Capitol“. Dort präsentierte sie auch ihre erste Debüt-EP „Ur so gay“, eine witzige Song-Abrechnung mit ihrem Ex-Freund.

Die Zielgruppe wuchs stetig und Katy Perry setzte mit „I kissed a girl“ dort an, wo sie mit ihrer EP aufgehört hatte.
Dier Text des Songs ist spontan, kreativ und sehr direkt. Genau wie die Musik, eine perfekte Symbiose eben.

Nun kommt der freche Song auch in Deutschland ganz oben an und ich ganz persönlich wundere mich immer mehr über den momentan anscheinend gesundenden Musikgeschmack der Deutschen.
Wir hören also doch noch was anderes außer Schnappi?

Da lohnt sich unsere neue Rubrik „Geheimtipps“ umso mehr, wir haben noch mehr solche „Perlen“ auf Lager, die in Deutschland bisher gänzlich unbekannt sind. Schaut mal wieder rein.

Anbei die Hit-Single „I kissed a girl“ als High-Quality-Video von Yahoo! Music:

Video-Quelle: Yahoo! Music

Den Songtext gibts wie immer bei unseren Freunden.

4 Kommentar

Kommentar verfassen