Kasabian – Neues Album und ein kostenloser Track zum freien Download

Scroll this

Mittlerweile scheinen sie sich eingebürgert zu haben, die kostenlosen Tracks von diversen Bands, welche schon vor Erscheinen des jeweiligen neuen Albums zum freien Download angeboten werden. Zum Glück für die Fans kann man da nur sagen, so hat man schon teils Wochen vorher die Möglichkeit einer kleinen Vorschau auf das neue Album zu bekommen. Erst kürzlich haben Placebo und auch Bob Dylan jeweils einen Track an ihre vielen Fans verschenkt. Nun kommen Kasabian aus Leicester an die Reihe und bieten den Track „Vlad The Impaler“ als kostenlosen Download an.

Das Lied stammt vom kommenden Album „West Rider Pauper Lunatic Asylum“ und steht nur noch bis zum 3. April kostenlos auf der Website der Band. Mit „West Rider Pauper Lunatic Asylum“ veröffentlichen Kasabian bereits ihr drittes Album und den Nachfolger ihres Nummer Eins Albums „Empire“ aus dem Jahre 2006. Das zweite Album der Band wurde mittlerweile fast 1.000.000 Mal an Mann und Frau gebracht. Ihr neues „Konzeptalbum“ soll es dem gleichtun und so hat man sich dafür auch starke Unterstützung ins Boot geholt. HipHop-Legende Dan Nakamura, der einigen unter dem Namen Dan The Automator wahrscheinlich besser bekannt ist, hat eifrig mitgeholfen. Er war unter anderem schon für DJ Shadow, Gorillaz oder auch die Handsome Boy Modelling School tätig.
Auf dem neuen Album „West Rider Pauper Lunatic Asylum“ findet sich auch der Song „Underog“, der wiederum einigen von euch aus der aktuellen „Sony Bravia“ Werbung bekannt sein dürfte.

Zwei Jahre lange Arbeit haben Kasabian in das neue Album gesteckt. Zwei Jahre, die beweise, dass Kasabian auf der Höhe ihrer Schaffenskraft stehen. Mit „West Rider Pauper Lunatic Asylum“ erwarten euch 52 Minuten mit großartigen Melodien, Elektropunk-Riffs aber auch Morricone-artige Arrangement gepaart mit ein bisschen Mariachi. Gitarrist Serge Pizzorno sagt über das neue Album: „Das Album ist von Filmen wie (Alejandro Jodorowskys) ‚Holy Mountain’ beeinflusst. Es ist der Soundtrack zu einem imaginären Film. Wir möchten, dass die Leute es im Ganzen anhören. Im Moment wird man dazu ermutigt, 99 Cent zu zahlen, um einen Song runterzuladen, aber ich denke, dass das nicht das ist, was wahre Musikfans hören wollen. Wir wollten ein Album machen, das den Hörer auf eine Reise schickt.“
Einen kostenlosen Song vorab verschenken sie aber trotzdem ;-))
Dieser heißt, wie oben schon erwähnt „Vlad The Impaler“ und auch dazu hat Serge ein paar Worte zu sagen: „Vlad The Impaler“ ist eine Turbo-Rock-Hymne, die sogar noch „Empire“ überbietet. „’Vlad’ ist ein völlig chaotischer Track“, schwärmt der Gitarrist. „Es ist eine Erklärung an all unsere Leute da draußen, an diejenigen, die uns zuhören. Mir gefällt auch die Vorstellung, in einem Raum zu sitzen, in dem die Köpfe der Feinde auf Pfählen aufgespießt sind.“

Das neue Album „West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ erscheint am 5. Juni und ist dann auch via Amazon zu beziehen. Eine erste Single ist derzeit noch nicht auserwählt, sobald es dazu weitere Neuigkeiten gibt, werden wir euch natürlich darüber informieren.

Hier den kostenlosen Kasabian Track herunterladen

Anbei dann noch ein Video mit dem kostenlosen Track, sowie ein Video der aktuellen Sony Bravia Werbekampagne. Viel Spaß damit.

Der kostenlose Track „Vlad The Impaler“

Kasbian – Underdog aus der aktuellen „Sony Bravia“ Werbekampagne

3 Kommentar

Kommentar verfassen