Digijunkies.de

Kasabian – Die Single „Days Are Forgotten“ vom kommenden Album „Velociraptor“

Nach ihrem Debütalbum aus dem Jahre 2004 wurden Kasabian gefeiert, als wenn sie die britische Rockmusik im Alleingang neu erfunden hätten. Umso tiefer war der Fall, denn das zweite Album fiel bei Fans und Kritikern gleichermaßen durch. Die Musikhörer hatten die Band aus Leicester gedanklich schon abgeschrieben.
Dann erschien 2009 das dritte Album "The West Ryder Pauper Lunatic Asylum" und brachte Kasabian wieder zurück auf den Rockolymp.

Das Album avancierte zum besten Werk der Band und wurde von vielen Kritikern fgar als das beste Rockalbum des Jahres gefeiert. Nun sind erneut knappe 2 Jahre ins Land gezogen und Kasabian warten ab September mit ihrem vierten Album "Velociraptor!" auf. Dabei soll der Titel wohl eher darauf hinweisen, dass die britische Art-Rock-Band jede Menge Biss hat und sich keinesfalls als alter Rockdinosaurier sieht. Aber überlassen wir die Deutungen anderen, kümmern wir uns um die neue Single "Days Are Forgotten", die schon seit einigen Wochen in den Radios zu hören ist.

Die neue Single rockt und zeigt, dass Kasabian sich auch auf ihrem vierten Album erneut in die richtige Richtung bewegen. Ob sie allerdings wieder für Begeisterungsstürme sorgen, wie bei Album Nummero Drei ist derzeit noch offen, denn das neue Album erscheint erst im September.

Anbei an dieser Stelle ein Video zur Single "Days Are Forgotten".

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel