Jupiter Jones – Die neue Single „Immer für immer“ inkl. Video und Songtext

Scroll this

Obwohl Jupiter Jones schon seit einigen Jahren in der deutschen Musikszene unterwegs sind, hat es erst in diesem Jahr zum Durchbruch gelangt. Mit ihrem nun sechsten, selbstbetitelten Album gelang der Band der Einstieg in die Top 20 der deutschen Album-Charts. Das dürfte vor allem mit dem Erfolg der ersten Single "Still" zusammenhängen, die im März in die Single-Charts einstieg und sogar bis in die Top 10 vordringen konnte. Nun legen die Jungs aus der Eifel die zweite Single nach.

Das neue Lied "Immer für immer" stammt ebenfalls vom aktuellen Album und das Video zur Single feierte Anfang August Premiere. Diesmal geht der Song mehr in die altbekannte Richtung von Jupiter Jones, war "Still" eher eine poppige Ballade, so lässt die Band hier erkennen, dass sie eigentlich aus dem Punk-Genre stammt. Ein rockiger und kräftiger Song, der aber vor allem wieder mit seinen tiefgründigen Lyrics zu bestechen weiß. Auf der Platte überschreiten Jupiter Jones Grenzen, mal Punk, mal Pop, mal handfester Rock, aber immer ohne das eigene Gesicht zu verlieren.

Produziert wurde die Platte von Wolfgang Stach, der unter anderem schon bei Such A Surge, BAP und Bosse Hand anlegte. Gemischt wurde alles von Michael Ilbert. Er ließ bereits die Beatsteaks, Tocotronic und Mando Diao klingen. Die neue Single "Immer für immer" steht ab sofort in den Läden. Ende September werden Jupiter Jones auch beim Bundesvision Song Contest 2011 für Rheinland-Pfalz antreten. Ob sie mit der neuen Single auftreten ist derzeit aber noch offen.

Schaut euch hier das passende Video an.

Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Jupiter Jones sehen!

Songtext / Lyrics: Jupiter Jones – Immer für immer

1.Strophe

1,2,3 Keine Ahnung was das war
Es ist endlich vorbei
3,2,1 Ein Leben zu viel ist immer besser als keins
Die schlauen Bücher und die schöne Musik
Führen die Seele in die Irre
Denn hier drinnen herrscht Krieg
Und weiter nach Plan
Wir wissen gar nichts aber wenden es an
2.Strophe

3,2,1 Hab keinen Bock, mich zu zerreißen
Nur um glücklich zu sein
1,2,3 Läg Beständigkeit im Wandel
Wär ich vorne mit dabei
Einen Pfennig für jeden Versuch
Ich wär immer noch so müde
Doch zumindest gut betucht
Und weiter, nach Maß
Mähen erst jeden Tag den Rasen
Und dann beißen wir ins Gras
Refrain

Muss es denn immer für immer sein?
Die Runde schweigen geht auf mich
Muss es denn immer für immer sein?
Ein Trost auf jeden, ob er Lust hat oder nicht
(Frag mich nicht was es heißt
Wenn man genug vom Leben weiß
Mir fehlt die Antwort und die Zeit)

Kommentar verfassen