Jonas Brothers – S.O.S. für Miley?

Scroll this

Gestern habe ich noch berichtet über ein Techtelmechtel zwischen Miley Cyrus / Hannah Montana und einem Mitglied der Jonas Brothers . Herausgekommen sind ein paar schlüpfrige Bilder des Teeniestars Miley Cyrus und damit verbunden auch wohl einige neue Skandal-Probleme.

Heute dann einmal ein kleiner Blick auf die Band Jonas Brothers , die in Deutschland noch eher unbekannt ist, in den Staaten aber bereits einige Platten rausgebracht hat.

Die Gruppe besteht aus drei Brüdern und entdeckt wurde eigentlich nur einer von ihnen. Der Mädchenschwarm Nick . Dieser saß mit 6 Jahren bei einem Frisör und trällerte so vor sich hin und plötzlich wurde der Junge zu einem Casting eingeladen. Ob aus Bruderliebe oder weil er Angst hatte alleine hinzugehen ist nicht überliefert. Fakt ist jedoch, dass Nick seine Brüder Kevin und Joe als Band mit zum Casting brachte.
Und Fakt ist auch, dass die Drei dann sofort unter Vertrag genommen wurden.

Daraus entstand dann im Jahre 2005 die Band Jonas Brothers . Die Jungs nahmen noch 2006 ihr Debütalbum "It’s all about time" auf und das daraus stammende Stück "Year3000" ist ihre in Deutschland bisher erfolgreichste Single.

Für den Film "Triff die Robinsons" steuerten die Jonas Brothers dann eine Coverversion von Kim Wildes Klassiker "Kids in America" bei. Der Song der Jonas Brothers heisst "Kids of the future" .

Und hier schlagen wir auch wieder die Brücke zu Hannah Montana . Die Jonas Brothers hatten einen Gastauftritt in der Serie und dort lernte man sich auch kennen und nahm dann zusammen mit Miley Cyrus den Song "We got party with us" auf.
Daraus resultierte dann auch der Support für Mileys "Best of both Worlds-Tour" , bei dem die Jungs Vorband von Miley waren.

Ob hier die Fotos geschossen worden sind, die ein Internet-User jetzt für viel bares Geld verkaufen möchte??

Die Jungs sind ab April 2008 mit Avril Lavigne auf Deutschland-Tour und promoten ihr neuestes Album "Jonas Brothers".

Video-Quelle: http://new.de.music.yahoo.com

1 Kommentar

Kommentar verfassen