Johnny Logan veröffentlicht im Januar sein neues Album "Irishman In America"

Scroll this

Wer von euch regelmäßige den Grand Prix Eurovision anschaut, dem dürfte auch Johnny Logan ein Begriff sein. Der irische Sänger und Komponist konnte als einziger Interpret gleich zwei Mal den Grand Prix für sich entscheiden. Vor allem sein Siegertitel „Hold Me Now“ hat die Musiklandschaft nachhaltig beeinflusst. Doch die Grandprix-Ikone kehrt mit dem neuen Album zu ihren Würzeln zurück…

1980 in Den Haag und 1987 in Brüssel nahm Logan am europäischen Sängerwettstreit teil und ging jedes Mal als Sieger nach Hause. Der Siegertitel des Jahres 1987 „Hold Me Now“ stammt zudem auch aus seiner Feder. Logan war also nicht nur als Sänger, sondern auch als Komponist siegreich. Im Jahre 1992 komponierte er für die Sängerin Linda Martin den Song „Why Me“, auch mit diesem Titel ging Johnny Logan als Sieger hervor.

Nun veröffentlicht Johnny Logan sein neues Album „Irishman In America“. Der Name ist definitiv Programm, denn auf dem neuen Album erwarten uns vier neue Songs, ansonsten Klassiker des Irish Folk und amerikanische Evergreens. Darunter z.B. Songs wie „This Is Your Land“, „The Alabama Song“ oder auch „The Night They Drove Old Dixie Down“.
Erscheinen wird das neue Album von Johnny Logan „Irishman In America“ am 30. Januar 2009. Ab dann erhältlich in allen guten Plattenläden und natürlich auch bei Amazon.
Als erste Single aus dem neuen Album erscheint am 02.01.2009 die Single „Dancing With My Father“, eine Hommage an Logans verstorbenen Vater, den irischen Startenor Patrick O‘Hagan

Leider konnte ich keine Videos vom aktuellen Album finden bzw. auch keines zur aktuellen Single, deshalb gibt es jetzt das Video zu seinem Superhit „Hold Me Now“ Ein Mitschnitt vom Grand Prix des Jahres 1987. Viel Spaß damit. Ein kleines Dankeschön geht zudem an Hartmut Fensch von HitRadio HS , der mich erst auf Johnny Logan brachte.

2 Kommentar

Kommentar verfassen