Jennifer Rostock mit neuer Single „Ich kann nicht mehr“ beim Bundesvision Song Contest

Scroll this

J. Ro, so werden Jennifer Rostock von ihren Fans genannt, eine Anlehnung und in gewisser Weise auch ironische Anspielung an J.Lo mit der die deutsche Rockband mal so absolut nichts gemein hat. Immerhin, so kann man an dieser Stelle den Vergleich ziehen, haben beide in diesem Jahr ein neues Album an den Start gebracht…

Bei Jennifer Rostock handelt es sich um den dritten Longplayer, den sie unter der Regie von Chris Badami in New Jersey aufgenommen haben. Das neue Album "Mit Haut und Haar" wnadert zwischen Rock, Punk und tanzbaren Beats, nur auf Balladen haben die Rostocker verzichtet. Bisher haben sie insgesamt 3 Musikvideos an den Start gebracht: "Es war nicht alles schlecht", "Mein Mikrofon" und "Der Kapitän", wobei der Song "Mein Mikrofon" am 15. Juli als erste Single veröffentlicht wurde. Das Album "Mit Haut und Haar" ist bereits am 29. Juli erschienen.

Am 29. September sind Jennifer Rostock zum zweiten Mal beim Bundesvision Song Contest (BuViSoCo) dabei. Dort treten sie mit ihrer zweiten Single "Ich kann nicht mehr" für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern an.

Kommentar verfassen