Jennifer Lopez – Neues Comeback-Album „Love?“

Scroll this

Ihr letztes Album "Brave" erschien vor knapp vier Jahren und floppte beachtlich. Jennifer Lopez‘ musikalischer Stern war Gesunken und auch als Schauspielerin ließen Erfolge auf sich warten. Sie bekam allerdings Zwillinge und man hätte davon ausgehen können, dass sich die mittlerweile 41-jährige Sängerin und Schauspielerin auf’s Altenteil zurückzieht.

Immerhin gilt sie nach wie vor als eine der schönsten Frauen der Welt. Und dann doch lieber so abtreten, anstatt die Michael-Schumacher-Nummer zu fahren, bei der man seine verdienten Lorbeeren nachhaltig zerstört.
Aber auch Lopez wollte es anscheinend noch einmal wissen und so erschien in diesem Jahr ihr Comeback-Album auf dem auch die Single "On The Floor" feat. Pitbull zu finden ist.

Mit dieser Single spielte sich Lopez in Europa wieder in die erste Garde. Der Song stand in Deutschland wochenlang auf Platz 1 der Charts und konnte sich auch in anderen Ländern behaupten. Das neue Album "Love?" soll natürlich an diesen großen, kommerziellen Erfolg anknüpfen. Und so hat J-Lo für das Songwriting RedOne engagiert. RedOne ist vor allem als Produzent und Co-Songwriter von Lady Gaga bekannt, an deren Erfolg er einen maßgeblichen Teil hält. Zudem hat sogar die Popqueen selbst, Lady Gaga,
mit "Invading My Mind" und "Hypnotico" zwei Songs beigesteuert. Sie gehören neben der aktuellen Single (stammt aus der Feder von RedOne) "On The Floor" zu den besten Songs des Albums.

Erschienen ist das neue Comeback-Album "Love?" von Jennifer Lopez schon am 29. April. Erst jetzt ist die Platte aber auch in die deutschen Album-Charts eingestiegen. Hier gibt es noch ein nettes Video der ersten Single "On The Floor" feat. Rapper Pitbull.

1 Kommentar

Kommentar verfassen