Jahrescharts 2011 Top 10: Die besten XBOX360-Spiele des Jahres

Scroll this

Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es bei uns noch einmal eine Übersicht über die wichtigsten und besten Spiele des Jahres 2011. Das Jahr war spieletechnisch interessant, aber trotzdem steht an der Spitze ein guter alter Bekannter. Alle Infos zu den Spiele-Jahrescharts hier bei uns.An der Spitze der Charts steht „Call Of Duty: Modern Warfare 3“, das erst kürzlich erschien, trotzdem aber in dieser kurzen Zeit rund 2,7 Millionen Exemplare absetzen konnte. Da kommt kein anderes Spiel ran, auf Platz 2, mit weitem Abstand und rund 1,7 Millionen verkaufter Kopien landet „FIFA 12“. Mit „Gears Of War 3“ wird das Treppchen dann komplettiert.
Auch das Rollenspielhighlight aus dem Hause Bethesda: „The Elder Scrolls V: Skyrim“ schafft es in die Jahrescharts. Der Titel landet auf dem vierten Platz bei 1 Millionen verkaufter Exemplare.
„Battlefield 3“ ist auf dem fünften Platz zu finden und bleibt bei den Verkäufen knapp unter der Millionengrenze stehen.

„Forza Motorsport 4“ steht auf dem sechsten Platz, gefolgt vom Krimi-Highlight „L.A. Noire“, das zwar in den Jahrescharts auftaucht, für Rockstar-Verhältnisse aber trotzdem hinter den Erwartungen zurückblieb.
„Assassin’s Creed Revelations“ steht auf dem achten Platz, gefolgt von „Batman: Arkham City“ und „Saints Row: The Third“, die auf den Plätzen Neun und Zehn zu finden sind.

Bestenliste: Offizielle Top 10 Verkaufscharts XBOX360 (KW48) vom 28.11.2011 – 04.12.2011

Platz Spiel Verkäufe
1. Call Of Duty: Modern Warfare 3 2.680.000
2. FIFA 12 1.730.000
3. Gears Of War 3 1.170.000
4. The Elder Scrolls V: Skyrim 1.040.000
5. Battlefield 3 930.000
6. Forza Motorsport 4 720.000
7. L.A. Noire 670.000
8. Assassin’s Creed: Revelations 660.000
9. Batman: Arkham City 520.000
10. Saints Row: The Third 420.000

Kommentar verfassen