I Am Alive wurde erneut verschoben – Release jetzt erst im Januar oder Februar 2012

Scroll this

Der Titel „I Am Alive“ wurde seitens Ubisoft ein weiteres Mal verschoben…Erst vor wenigen Tagen haben wir euch hier den Termin Mitte Dezember genannt. Nun hat auch dieser Termin wieder nicht gepasst und das Spiel wurde zum – gefühlt – hundersten Mal verschoben.
Zudem wurde ja mittlerweile ebenfalls klar, dass „I Am Alive“ keinesfalls mehr als Vollpreisspiel in die Regale kommen wird. Ubisoft hat sich dazu entschieden den Titel nur noch als Download zu veröffentlichen. Bisher konnte das Spiel noch nicht getestet werden (von keiner Redaktion), daher sind Rückschlüsse schwierig. In Anbetracht der verschiedenen Tatsachen ist aber schon fast davon auszugehen, dass mit „I Am Alive“ das Ziel ganz klar verfehlt wurde.

Nachdem das Spiel eigentlich sogar schon 2010 in die Läden kommen sollte, wurde der Titel immer wieder verschoben und zwischenzeitlich warf man sogar einmal das ganze Spiel um und entwickelte von vorn. Ein ähnliches Schicksal ereilte auch Alan Wake, das nach Erscheinen weit hinter den Erwartungen zurückblieb.

Nun ja, es hilft alles nix. Im Endeffekt dürfte es mittlerweile sogar egal sein, wie „I Am Alive“ erscheint. Für Ubisoft ist der PR-Gau in jedem Fall perfekt.
Laut offiziellen Angaben soll „I Am Alive“ aber in jedem Fall in diesem Winter 2012 erscheinen. Vermutlich also im Januar oder Februar. Wir bleiben gespannt 😉

Kommentar verfassen