Hurra: Thomas Godoj wird Vater.

Scroll this

Wofür so ein Besuch beim Bäcker am frühen morgen doch gut sein kann. Da steht immer die BILD in der Gegend rum und man kann für ca. 2 Minuten kostenlos auf die erste Seite starren, während einem die Verkäuferin die Brötchen einpackt.
Und heute stand da die Hammernachricht des Tages: Thomas Godoj wird Vater…

Die BILD hat natürlich erstmal nix Besseres zu tun, als aus seiner Langzeit-Liebe Jennifer in der Überschrift eine „geheime Freundin“ zu machen. Verkauft sich ja viel besser hat man sich bestimmt in Hamburg gedacht. Man relativiert das Ganze im Text dann später wieder, allerdings bleibt natürlich bei den Meisten die Überschrift hängen.
Meiner Meinung nach wird Thomas somit zu Unrecht in ein falsches Licht gerückt: Der Mann hat immer zu seiner Freundin gestanden, hat sie nie verheimlicht. Sogar nach dem Finale fiel Jennifer ihm als Erste um den Hals. Geheim war und ist da noch nie was gewesen! So. Punkt!

Jennifer betreut laut BILD die Fanpost von Thomas und hat bereits einen Sohn. Nun darf sich die kleine Dreierfamilie über Nachwuchs freuen. Die gänzlich ungeheime Freundin Jennifer erwartet nämlich ihr erstes Kind von Thomas. Und was kann man da nur sagen: Herzlichen Glückwunsch!
Wollen wir doch mal hoffen, dass Thomas seine musikalischen Gene in direkter Linie weitervererbt. Dann erwartet uns in einigen Jahren da noch ne ganze Menge. Jaja, ich weiß alles nur Spekulation, aber man wird doch mal träumen dürfen, oder?

Edit:Ich sehe jetzt gerade, dass sogar VIVA auf den Zug aufspringt. Hey BILD, hey Fernsehleute: Thomas hat seine Jennifer NIE verheimlicht!
Einfach mal genauer hinschauen!

  

Jetzt wünschen wir Jennifer und Thomas jedenfalls erstmal alles Gute für die bevorstehende Schwangerschaft und das alles problemlos verläuft.
Abschließend wünscht das Team von Musiktipps24 Herzlichen Glückwunsch!!!

Ach und noch was Nettes hab ich gerfunden, Thomas Godoj unplugged bei einem VIVA-Praktikanten auf der Seite:

Thomas Godoj UNPLUGGED bei Breitside

Auf jeden Fall anschauen, es lohnt sich!!!!

12 Kommentar

  1. Was ist es denn dann, wenn nicht verheimlichen, wenn er monatelang davon redet, er habe keine Beziehung momentan?! … Mir soll es egal sein, wünsche den beiden auch alles Gute!

  2. Hmm…sagen wir mal so: Ich höre persönlich ja nicht jedes einzlene Wort von Thomas, allerdings wusste ich die ganze Zeit, dass er eine Freundin hat. Bzw. war das für mich jetzt nicht völlig neu. Ich habe das persönlich auch nur in den Artikel mitreingebracht, weil ich Thomas als ehrlichen Menschen einschätze und sich Bild und andere Medien wieder darauf stürzen und einen Skandal daraus machen wollen. Das ist meiner Meinung nach total ätzend…warum kann man nicht einfach sagen: Thomas wird Papa und fertig?

    Ach ja klar, ich weiß wieso…so ein Skandälchen verkauft sich am Kiosk eben besser (oder beim Bäcker).

    Mag sein, dass Thomas sowas gesagt hat…und vielleicht hat sie eine zeitlang auch keine „richtige“ Beziehung, aber empfunden haben sich anscheinend was füreinander…

    Beweist mir hier jemand, dass er seine Jennifer WIRKLICH RICHTIG verehimlicht hat, dann werde auch ich mich korrigieren, aber solange das nicht bewiesen ist, bleibt meine Meinung SO STEHEN!

  3. Du hast absolut Recht!

    Jenni war immer präsent und absolut nicht zu übersehen, es sei denn – „Frau Verblendung“ wollte sie übersehen ;-)))) wie den Wald vor lauter Bäumen… Dass dann mal gegen nen Baum gerummst wird und ne Beule bleibt, ist ja klar! *lach*
    Wer mit offenen Augen und Ohren durchs Leben marschiert, kann solche Blessuren vermeiden.
    Ich wünsch ( einfach mal im Namen der lieben IOFF-Thomaten *wink*) dem sympathischen Paar alles erdenklich Gute und bin schon gespannt auf das Würmchen. 🙂

  4. Danke!
    Danke dafür, dass eine Berichterstattung auch anders aussehen kann. Das hebt sich doch mal von den vielen anderen billigen Hetzkampagnen ab.

    Wer wirklich richtig hingesehen hat, der hat auch schon vorher Bescheid gewusst um die beiden. Darum trifft es auch die meisten Fans nicht wirklich, warum auch.
    Er hat ne super Stimme, rockt die Bühne, ist ne richtige Rampensau – und dafür lieben ihn die Fans.
    Seine Musik wird doch wegen einer Freundin/Kind nicht schlechter. Mensch, wie viele Musiker sind verheiratet und haben Kinder, na und, hat es denen geschadet?
    Den richtigen Fans geht es um die Musik und nicht um sein Privatleben.
    Den beiden wünsche ich jedenfalls alles Gute und uns Fans noch viel Musik von Thomas.

  5. Danke für diesen positiven Artikel. Es geht doch wirklich in erster Linie um einen grandiosen Sänger, von dem ich mir noch viele CDs und DVDs erhoffe – und mir sicher alle kaufen werde! Wenn er auch im Privatbereich glücklich wird, umso besser, das sollte man ihm doch einfach gönnen!

  6. Danke! Es ist schön zu sehen, dass man diese für Thomas und Jenni doch freudige Nachricht auch in einen positiven Artikel packen kann. Lese eure Artikel immer mit Genuss und freue mich schon jetzt auf viele weitere dieser Art.

    Klar hätte ich als Fan diese Nachricht auch lieber von Thomas als von der Blöd erfahren, aber was soll’s. Jezt ist es so passiert. Wünsche Tomzilla und seiner neuen kleinen Familie alles Glück dieser Erde.

  7. Euer Artikel ist vielleicht gut gemeint, aber meiner Meinung nach genaus kontraproduktiv wie die derzeit veranstaltete Hetzkampagne. Eigentlich sollte man nicht öffentlich über das Privatleben anderer Personen urteilen, ob positiv oder negativ. So werden die Diskussionen ebenfalls immer wieder auf’s neue angefacht und werden nie zur Ruhe kommen.

    Eine Bitte an Euch, zumal Ihr Euch ja hier noch musiktipps24.com nennt: Kümmert Euch doch lieber um das Wesentliche: um die fantastische Musik, die Thomas macht, um den Platinstatus, den Plan A demnächst erreicht und um den Charterfolg seiner neuen Single.

    Damit macht Ihr Thom sicher mehr Freude als mit Euren öffentlichen Spekulationen, seien sie noch so gut gemeint.

  8. Entschuldige Marion, warum ist die Nachricht für Dich erfreulich? Stehst Du in direktem Kontakt zu dem Paar, bist Du mit Ihnen verwandt/bekannt?

    Ehrlich gesagt ist die Nachricht für mich weder erfreulich noch unerfreulich, sondern geht mich nichts an.

  9. @elisa:
    Du scheinst zu der Spezies Mensch zu gehören, denen man einfach nichts Recht machen kann.
    In erster Linie geht es bei dieser Seite darum, dass sie auch gelesen wird. So und die Leute wollen eben AKTUELLES lesen. So auch AKTUELLES zu Thomas Godoj. Ich schneide mir doch ins eigene Fleisch, wenn ich über soetwas NICHT berichte, oder?
    Dann tut es nämlich ein Anderer und die Leute kommen nicht mehr zu mir. So einfach läuft das…so im Gegensatz zu anderen „Medien“ hatte ich mir allerdings vorgenommen nicht auf Thomas rumzuhauen und ihn nicht durch den Dreck zu ziehen. Ich denke, dass habe ich auch soweit hinbekommen.

    Ja, du hast Recht, Fokus sollte auf der Musik liegen, ganz klar! Trotzdem sei so ein Artikel doch erlaubt und ich meine, dass ich EBEN keine Spekulationen anstelle…
    Trotzdem darfst du natürlich gerne Kritik püben, die gehört schliesslich dazu…

    Wie ich allerdings deinem letzten Kommentar entnehme, scheinst du dahingehend eher Puristin zu sein. Was ist so falsch daran, wenn die Fans sich für Thomas freuen??
    Und was ist bitte falsch daran, dies auch öffentlich kund zu tun?
    Thomas ist jetzt eine Person des öffentlichen Lebens, oder? Da wird das sicherlich noch öfter passieren.

    Sie das nicht alles so negativ…stay cool!

  10. aber hallo!
    der „ehrliche“ Thomas hat immer behauptet er hat keine Freundin!
    lustig auch, dass er nicht antworten wollte seit wann er weiß, das er Papa wird- ob die „gute“ Freundin Thomas wohl überrascht hat?

  11. Hurra; es wird positiv ueber das Thema „Thomas Godoj wird Vater“ geschrieben!

    Da ich ein bekennender Thomas Godoj Fan binn, und mein Becker keine Tageszeitung in Anngebot hatt, habe ich die gute, (jedoch fuer manche weiblichen Fans „traurige“ Nachricht aus dem I-net erfahren).
    Thomas Godoj ist in erster Linie ein gesangliches Ausnahmetalent, ein erwachsener Mann und dazu schaut er noch verdammt gut aus, und mich wuerde es eher wundern wenn er keine Freundin haette!
    Um @AJ zu zitieren:
    „Er hat ne super Stimme, rockt die Bühne, ist ne richtige Rampensau – und dafür lieben ihn die Fans.“
    Dass er sich zu seiner Vaterschaft und der Liebe zu Jenni bekennt finde ich sehr positiv, und wuensche den beiden viel Glueck .
    (Filleicht gibt es ja bald einen Widmungssong fuer das kleine noch unnbekante Wesen, und wir freuen uns noch mehr mitt!)
    Danke an Wolke das sie schon uns, die IOFF -Thomaten erwaehnte zu denen ich mich auch zaehle.

Kommentar verfassen