Digijunkies.de

Howard Carpendale – Alles zu seinem neuen Album „Das Alles bin ich“

Howard Carpendale hatte sich vor einigen Jahren schon aus dem Musikbusiness zurückgezogen. Sehr zum Leidwesen seiner Fans. Aber anscheinend hiel es der gebürtige Südafrikaner selber nicht aus, so viel Ruhe um sich zu haben. Also entschloss er sich 2007 zu einem Comeback und obwohl er nicht mehr auf den großen Bühnen stehen wollte, veröffentlichte er ein neues Album und ging sogar auf Tournee.
Anscheinend hat er dann wieder Blut geleckt und so erscheint in diesem Jahr wieder ein neues Album des sympathischen Sängers.

„Das Alles bin ich“ heißt das neue Werk. Eine neue, sehr persönliche CD von Howard Carpendale, der in seinem Leben schon alles erlebt hat, was es zu Erleben gibt. Hits und Flops, kreative Höhen und künstlerische Krisen, Zeiten des absoluten Glücks wie auch persönliche Schicksalsschläge. Was liegt in diesem Zusammenhang näher als
Howard Carpendale selbst über seine vier Karrieren und die Entstehung seines neuen Albums erzählen zu lassen.
„Die Idee zum Album “Das Alles bin ich“ ist während der letzten Tournee entstanden. Wer das Konzert gesehen hat, der erinnert sich vielleicht noch daran, dass wir da einen musikalischen Block hatten, bei dem ich mit vier meiner Jungens vorne an der Rampe saß, alle hatten ihre Gitarren mitgebracht und wir spielten ein paar Songs so in der Richtung der amerikanischen Band “Eagles“. Wir haben Lieder gesungen wie “Islands In The Sun“ oder auch “Tür an Tür mit Alice“.
Eines Tages haben wir uns dann gesagt: In diesem Stil sollten wir mal ein ganzes Album machen. Jetzt haben wir es gemacht. Wir hatten viel Spaß bei der Produktion und ich bemühe diesmal mit absoluter Überzeugung ein lieb gewonnenes Klischee, denn dieses Album ist für mich definitiv das Beste, das ich bis heute aufgenommen habe. Wer es nicht glaubt, soll reinhören – es ist, wie es ist.“
Natürlich ist das ene vielbemühte Floskel bei Stars, wenn ein neues Album erscheint. Aber bei Howie wirkt das ehrlich, er meint es ernst und er freut sich, seine neue Musik und seinen mehr oder weniger neuen Stil mit seinen Fans zu teilen.

Sein neues Album „Das Alles bin ich“ steht ab dem 25. Februar in den Regalen. Bei uns gibt es nun vorab schon mal einen kleinen Ausblick, der euch Lust auf mehr machen soll.

Lass uns einen Kommentar da!

1 Kommentar


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel