Heute: Videopremiere der neuen Single „Don’t Save Me“ von Marit Larsen

Scroll this

Mit ihrem Superhit "If A Song Could Get Me You" spielte sich die Norwegerin Marit Larsen ohne Umwege in die Herzen der deutschen Fans und Musikhörer. Neben der Isländerin Emiliana Torrini (Jungle Drum) gehörte Larsen im letzten Jahr zu DEN Neuentdeckungen des Jahres. Ihre Debütsingle hielt sich mehrere Wochen an der Spitze der deutschen Charts und die hübsche Sängerin- und Songwriterin wurde endlich auch außerhalb ihres Heimatlandes bekannt…

…denn dort ist Marit Larsen schon lange keine Unbekannte mehr. Als Mitglied es Popduos "M2M" war sie dort schon länger in den Charts zu finden und startete nach dem Ende der Gruppe dann ihre Solokarriere. Zuerst veröffentlichte sie in Norwegen das Album "Under The Surface" und konnte damit einerseits die Musikkritiker überzeugen und andererseits sogar kommerziell erfolgreich sein. Gleich mehrere Singles wurden ausgekoppelt und fanden sich jeweils gut platziert in den norwegischen Charts wieder.
Ihr Nachfolgealbum "The Chase" war danach sogar noch weit erfolgreicher und machte Larsen in Norwegen zum Superstar.
Der Sprung nach Resteuropa war dann nicht mehr weit…

Der Durchbruch gelang ihr hierzulande dann eben mit der Hitsingle "If A Song Could Get Me You", die seitens der Plattenfirma deutschlandweit massiv beworben wurde. Nach dem Erfolg der Single beschloss man in Deutschland ein neues Album zu veröffentlichen. Hierbei handelt es sich um eine Zusammenfassung der ersten beiden Alben "The Chase" und "Under The Surface", das in Deutschland dann unter dem neuen Namen "If A Song Could Get Me You" veröffentlicht wurde. Erschienen ist die Platte schon am 17. August 2009.

Mit der neuen Single "Don’t Save Me" veröffentlicht Larsen nun die dritte Single aus ihrem Album und gleichzeitig bereitet man schon den Sprung in die USA vor, wo nun der Siegeszug on "If A Song Could Get Me You" ebenfalls beginnen soll. Marit Larsen wird zum Weltstar…und wir sind heute live dabei, wenn das Video zur neuen Single "Don’t Save Me" Premiere feiert. Ihr könnt euch hier kostenlos das offizielle Video in voller Länge anschauen.
Im Handel steht "Don’t Save Me" ab dem 16. Juli.

Link: Marit Larsen Dont Save Me

Songtext / Lyrics: Marit Larsen – Don’t Save Me

You say, we must move forward

And I say, let’s not go back

Once we were brave explorers

But this trail is a worn-out track

Don’t chase that setting sun

Look what we’ve become

[Chorus]

Don’t save me, I’ll save you the hassle

Our little castle is a house of cards

It’s empty, heartache is pending

This is us ending

You say, you were just kidding

And I say, this is no joke

We’ve grown and we’re not fitting

We’ve flamed out to a wisp of smoke

Don’t turn the truth around

It reads the same way upside-down

[Chorus]

So don’t save me

Don’t you dare

Little by little, sneaking upon

Till it’s too much to ignore

Let’s leave in the middle, before it dead ends

I’ve been down this road

Don’t you dare leave me here

I’ll go looking elsewhere!

[Chorus 2x]

So don’t save me

Don’t you dare

Kommentar verfassen