Digijunkies.de

„Here We Go Again“ – Demi Lovato macht Miley mit ihrem zweiten Album Konkurrenz

Demi Lovato ist die neue Senkrechtstarterin aus dem Hause Disney. Musiktipps24.com hat schon im letzten Jahr in der Rubrik „Geheimtipps“ über die junge Sängerin berichtet. Erst Mitte Juni 2009 hat man hierzulande richtig Notiz von Lovato genommen. Während ihr Debütalbum „Don’t Forget“ in den USA schon lange veröffentlicht war, erschien ihr Erstling bei uns erst im Sommer dieses Jahres. Kurz darauf hat Lovato in den USA bereits ihr zweites Album „Here We Go Again“ auf den Markt gebracht.
Nun erscheint das zweite Album mit knapp dreimonatiger Verspätung auch bei uns in Deutschland.


In den Staaten stieg das neue Album ohne Umwege auf den ersten Platz der Charts ein. Damit macht Lovato auch ihrer Disney-Kollegin Miley Cyrus Konkurrenz. Ich persönlich finde Lovato musikalisch sowieso besser, aber das sei hier nur am Rande erwähnt. Die neue Platte stammt zum größten Teil aus der Feder der jungen Senkrechtstarterin. Unterstützung erhielt sie zusätzlich von Nick Jonas von den Jonas Brothers, sowie Gitarren- und Songwriter-Gott John Mayer.
„Als ich damit anfing, mein zweites Album aufzunehmen, wollte ich vor allem Songs schreiben, die andere Menschen inspirieren und ihnen dabei helfen, schwierige Situationen in ihrem Leben zu meistern“, erklärt Demi. „Genau darum geht es mir letztendlich bei jedem einzelnen Song, den ich schreibe.“
Bekannt geworden ist die junge Schauspielerin und Sängerin durch ihre Hauptrollen in der Disney-Serie „Sonny Munroe“ und dem Film „Prinzessinnen Schutzprogramm“. Erste musikalische Erfolge feierte sie dann mit der Hit-Single „La-La-Land“.
Auf ihrem zweiten Album hat Demi Lovato musikalisch einen großen Sprung nach vorne gemacht. Auch wenn sie wahrhaftig nicht viel älter geworden ist in dieser kurzen Zeitspanne, so klingt sie auf dem neuen Album allerdings viel reifer und erwachsener. Vom Gesang erinnert sich mich teilweise sogar an Hayley Williams von Paramore, die mit „Brand New Eyes“ übrigens auch erst kürzlich ein neues Album veröffentlicht haben.

Ihr zweites Album „Here We Go Again“ ist am 16. Oktober erschienen. Als erste Single wird vermutlich auch der Titeltrack ausgekoppelt werden. Allerdings konnte ich hierfür bisher noch kein Veröffentlichungsdatum ausfindig machen. Da ich jedoch via YouTube ein Video zum Song „Here Weg Go Again“ finden konnte, gehe ich davon aus, dass dieses Lied auch als erste Single veröffentlicht wird. Weiter unten findet ihr zudem noch den kompletten Songtext / Lyrics.

Songtext / Lyrics zu „Here We Go Again“ von Demi Lovato

I throw all of your stuff away
Then I clear you out of my head
I tear you out of my heart
And ignore all your messages
I tell everyone we break through
Cause I’m so much better without you
But its just another pretty
Lie cause I break down
Everytime you come around

O oh
O oh

So how did you get here under my skin
Swore that i’d never let you back in
Should’ve known better
Then trying to let you go
Cause here we go, go, go again
Hard as I try I know I can’t quit
Something about you is so addictive
We’re falling together
You think that by now
I’d know cause here we go, go, go again

You never know what you want
And you never say what you mean
But I start to go insane
Everytime that you look at me
You only hear half of what i say
And your always showing up too late
And I know that I should say
Goodbye but its no use
Can’t be with or without you!

O oh
O oh

So how did you get here under my skin
Swore that i’d never let you back in
Should’ve known better
Then trying to let you go
Cause here we go, go, go again (oh… oh… oh!)
Hard as I try I know I can’t quit (I know I can’t quit)
Something about you is so addictive (addictive)
We’re falling together
You think that by now
I’d know cause here we go, go, go again

And again (And again)
And again (And again)
And again!

I threw all of your stuff away
And I cleared you out of my head
And I tore you out of my heart!

O oh
O oh

So how did you get here under my skin (under my skin)
Swore that i’d never let you back in (oh)
Should’ve known better
Then trying to let you go
Cause here we go, go, go again (oh.. oh… oh)
Hard as I try I know I can’t quit (I know I can’t quit)
Something about you is so addictive (addictive)
We’re falling together
You think that by now
I’d know cause here we go, go,
Here we go again
Here we go again!
Should’ve known better
Then trying to let you go
Cause here we go, go, go again
Again (again, and again, and again)
Again
And again and again and again
And again and again and again
And again and again and again
And again
And again

Lass uns einen Kommentar da!

1 Kommentar


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel