Helmut Orosz fliegt wegen Drogenkonsum aus DSDS 2010 raus!

Scroll this

Heute Nacht noch hat es Freudentränen gegeben bei Helmut Orosz, als er das Kopf-an-Kopf-Rennen mit Manuel Hoffmann in der 5. Mottoshow gewann. Obwohl er von der Jury für seine unprofessionellen Auftritte gescholten worden war, riefen genug Fans an, um ihn weiterkommen zu lassen. Nun ist alles vorbei: Helmut wurde wegen starken Drogenverdachts ausgeschlossen!

Er ist ein Bild von einem Mann: Groß, muskulös, mit blonden Locken und dem Dauergrinsen des geborenen Sunnyboys. Doch tief im Innern scheint der 30-jährige Helmut Orosz wohl doch ernsthafte Probleme zu haben, die jetzt zum Rauswurf aus der Castingshow geführt haben. Und dabei handelt es sich offenbar nicht nur um ein Gerücht: Helmut bestätigte den Drogenkonsum nach Angaben von RTL. „Wir tolerieren keinen Drogenkonsum bei Kandidaten von DSDS“, heißt es in einer Stellungnahme es Senders zu dem Skandal. Im Hinblick auf sieben Millionen Zuschauer, darunter viele Jugendliche und Familien, meint der Sender: „Die Kandidaten sollten, unabhängig von ihrer manchmal schwierigen Vergangenheit, Vorbildfunktion haben.“

Helmut Orosz (c) RTL / Stefan Gregorowius

Eigentlich galt Helmut Orosz schon bei der gestrigen Mottoshow als Verlierer des Abends. Die Jury warf ihm vor, er würde die Sache nicht Ernst genug nehmen und lieber feiern als Texte lernen. Die Folge: Texthänger und schiefe Töne. Vor allem die Männer in der Jury gingen hart mit Orosz ins Gericht. „Mit dieser Einstellung hast Du hier nichts zu suchen“, monierte Dieter Bohlen und kritisierte auch den Alkoholkonsum des Sängers. Der Bild-Zeitung liegt angeblich ein Video vor, das Orosz mit einem Freund Kokain für den Gebrauch vorbereitet.

Nachdem Helmut am Sonntag mit den Vorwürfen des Drogenmissbrauchs konfrontiert wurde und diese zugab, schloss RTL und die Produktion Grundy Light Entertainment ihn vom Wettbewerb aus. Ob nun der bereits ausgeschiedene Manuel Hoffmann in die Show zurückkehrt, steht noch offen.

Schon in der Staffel 5 (2008) gab es Drogengerüchte um die Kandidaten. Und schon damals drohte RTL mit Konsequenzen, sollten sich diese bewahrheiten. Die Kandidaten, darunter Fady Maalouf, Linda Teodosiou und Thomas Godoj, wiesen damals alle Vorwürfe von sich; der Skandal (der eher inszeniert wirkte) verlief im Sande… Leider nicht im Fall von Helmut Orosz – hier haben sich die Vorwürfe wohl leider bestätigt. H

18 Kommentar

  1. Ich finde es toll, das Drogenkonsumenten in die Mottoshow nicht gehören. Es wäre schön,das Manuel Hoffmann in die nächste Mottoshow aufgenommen wird. Wir gucken selbst die Mottoshows wöchentlich mit unserem Sohn, für uns ist der Helmut kein Vorbild ,sondern ein Versager.

  2. Ja, Ich denke mal auch das somit Manuel Hoffmann nochmal aufgenommen wird..
    Helmut hat es sich einfach nur selbst versaut damit..
    Und wirklich gut was er auch nicht die letzen Shows..
    Sarah =)

  3. Wieder einmal zeigt der Deutsche sein wahres Gesicht. Kam Helmut O. durch die Zuschauer weiter demontierte in RTL. Klar „Keine Macht den Drogen“ aber da gab es doch den Grundsatz: Jemand ist solang unschuldig bis ihm das Gegenteil bewiesen wurde. RTL steht wieder einmal mehr im Focus um sich als sogenannter privater Sender eine weitere Vormachtstellung zu sichern. Deutsche Mitbürger um so etwas zu unterbinden boykottiert solche Sendungen denn diese Art von Show wird doch auf dem Rücken der Teilnehmer ausgetragen. Hauptsache die Quoten stimmen. Kein einziger bisheriger Teilnehmer ist derweil eine wahre Showgröße geschweige denn ein Superstar geworden!!!!!!!

  4. Hm, komisch.. Dieter macht Helmut runter & war ziemlich sauer als er weitergekommen ist. & grade jetzt. 1 Tag nach der Entscheidung kommt sowas raus. Meint ihr nicht Dieter hat da seine Finger im Spiel. !?

    Hofe Manuel darf wieder kommen :))

  5. Schon krass ey 😡 Hoffentlich kommt Manuel wieder das wenigstens noch der normalste ohne Skandale! Richtig so das Helmut raus ist! Wer Drogen nimmt der hat es echt net verdient dabei zu sein!

  6. Oh- jetzt müssen die armen Kids geschützt werden! Das hat DB mit seinen Kommentaren bisher nun wirklich nicht getan und diese scheinheilige Aktion scheint mir nun eher inszeniert, weil er einen ihm unliebsamen Kandidaten los werden will. Deutschland und die Saubermänner! Ich möchte nicht wissen, wer da alles Drogen nimmt, Gewalt begrüßt oder was sonst noch so üblich ist in der Branche… DSDS kann man sich seit dem letzten Jahr immer weniger antun. Die angeblich kurze Halbwertzeit der Sieger liegt in erster Linie am schlechten Image dieser Sendung und meist nicht an der Leistung dieser Künstler!

  7. Ich dachte gerade, ich sehe nicht richtig: Helmut jetzt tatsächlich raus, nachdem die Jury es durch ihre Kommentare nicht ausreichend geschafft hatte, das Publikum zum Nichrt anrufen für Helmut zu bewegen.
    Sehr merkwürdig, dass sich kurz danach rausstellt, dass Helmut Drogen genommen haben soll.

    Zitat schorsch: „Deutsche Mitbürger, um so etwas zu unterbinden, boykottiert solche Sendungen, denn diese Art von Show wird doch auf dem Rücken der Teilnehmer ausgetragen.“

    @ schorsch: Ich stimme dir zu: Die Sendung wird wirklich auf dem Rücken der Zuschauer ausgetragen.

    Zitat schorsch: „Kein einziger bisheriger Teilnehmer ist derweil eine wahre Showgröße geschweige denn ein Superstar geworden!!!!!!!“

    Stimme ich dir auch zu. Sobald die Kanidaten aus der Sendung raus sind bzw. gewonnen haben, verliert sich das Interesse von RTL an ihnen.

    Das es danach ruhiger um die DSDS-Kandidaten wird, liegt unter anderem auch daran, dass viele Radiosender DSDS-Teilnehmer und -Sieger boykottieren. Gerade im Falle von Thomas Godoj, der seit seinem DSDS-Sieg kontinuierlich weiter gearbeitet hat, meinen viele, der macht nichts mehr, weil es nicht an die breite Öffentlichkeit dringt, was er alles macht.Wenn man allerdings im Netz gezielt sucht, erfährt man von den vielen Aktivitäten. Leider machen das aber bei weitem nicht alle ehemals Godoj-Interessierten. So manchen Radiosender sollte man auch mal boykotieren, denn das ist extrem ungerecht, was da abgeht.

  8. Richtige Entscheidung, ihn aus dem Rennen zu nehmen. (Jetzt ist auch seine unglaubliche Text-Schwäche erklärbar.) Ich wünsch ihm, dass ihm das Anlass genug ist, den Weg weg von den Drogen zu schaffen, statt – die Watsche „Versager“ ist symptomatisch – deshalb erst recht auf dieser Schiene zu bleiben. Und was Manuel angeht: netter Knabe, aber ohne die geringsten Starqualitäten – fliegt er eben nächstes oder übernächstes Mal, was soll’s …

  9. Nachtrag:
    Da hat sich gerade der Fehlerteufel eingeschlichen: Ich meinte natürlich, die Sendung wird auf dem Rücken der Teilnehmer ausgetragen, nicht auf dem der Zuschauer, sorry, hatte ich mich verschrieben.

    PS: Würde mich auch freuen, wenn Manuel zurück käme. Der war am Samstag echt klasse!

  10. Video: Helmut Orosz Statement zum DSDS-Rauswurf

    🙁

    Edit by admin: Spamlink entfernt und echten eingefügt.

  11. @Coco: Ich gebe Dir recht: Es ist schade, dass diese Schmierenkomödie auf den Rücken der Teilnehmer ausgetragen wird, die wirklich künstlerisch etwas drauf haben und nicht nur für reißerische Stories gut sind. Leider würde ein Boykottaufruf dieser Sendung m.E. nichts bewirken und die besseren Teilnehmer auch im Nachhinein diskreditieren. Ein echtes Dilemma. Wenn schon Casting, dann sollte diese Sendung durch eine ernstzunehmende ersetzt werden, in der die Musikindustrie nicht nur Talente sucht, sondern sie auch anschließend fördert. Das wird aber wohl Wunschdenken bleiben…

  12. Das witzigste an der Sache ist doch das wenn RTL es nicht publik gemacht hätte die jetzt zu schützenden Kinder gar nicht hätten geschützt werden müssen. Geilo Aktion 😉 RTL ist schon was komisch…

  13. echt schade, daß Helle gehen mußte….möchte aber nicht wissen, wer sonst noch Drogen genommen hat oder nimmt. Ohne jetzt den Drogenkonsum zu tolerieren…man darf sich nun mal nicht erwischen lassen. Ich hoffe, Helle nimmt jetzt professionelle Hilfe…ihm kann geholfen werden….aber ganz ehrlich…3 Kinder mit der eigenen Cousine…ist eine größere Schande….

  14. Zitat kiki46: „Wenn schon Casting, dann sollte diese Sendung durch eine ernstzunehmende ersetzt werden, in der die Musikindustrie nicht nur Talente sucht, sondern sie auch anschließend fördert.“

    Bei dieser Sendung passiert leider genau das Gegenteil! Erst hochgepusht, dann Fallen gelassen und viele andere Radio-/TV-Sender wollen mit DSDS nichts zu tun haben.

    Zum Glück gibt`s aber auch noch andere Sender, die auf den Musiker gucken und den DSDS-Stempel übersehen!

  15. 0h nein ein schlechtes vorbild ist dieser Helmut aber jetzt ; oh nein jetzt kann man das ja nicht mehr gucken weil ein juncky in der Staffel ist blaaaaaaaaaa blaaaaaaaaaaaa blaaaaaaaaa ich kann es nicht mehr hören als wären die anderen Kanidaten Vorbilder: meno hat 3 kinder mit seiner Causine und wahr im Gefängniss . Leute ich finde es auch zimlci alber ja die Kanidaten sollen Vorbilder sin Ja man hört doch überall der und der nimmt Drogen .. irgentwie hört man immer übers Kiffen oder sonst was .. 🙁
    NAJA HELMUT MACH BITTE WEITER MUSIK :* WIR GLAUBEN AN DICH 🙂 HABE MICH SO AUF MORGEN GEFREUT 🙁

Schreibe eine Antwort zu ANNA Antwort abbrechen