Helmut Orosz: Das Drogenvideo und seine Beichte…

Scroll this

Der Skandal bei DSDS ist erst wenige Tage alt, zieht allerdings weite Kreise. Es geht um DSDS-Oldie und Sunnyboy Helmut Orosz. In der letzten Mottoshow am vergangenen Samstag konnte er sich noch gegen seinen Konkurrenten Manuel Hoffmann durchsetzen. Am Sonntagmorgen dann das böse Erwachen: Helmut ist raus bei DSDS!

Ein Video im Internet zeigte den DSDS-Star beim Konsum von Drogen. RTL und Dieter Bohlen fackelten dann nicht lange und schmissen Helmut umgehend aus der Sendung. Einziges pikantes Detail: Bohlen strafte Orosz schon in seiner Kritik während der Show deutlich ab. Da konnte er von den Drogenvorwürfen noch nichts wissen. Schon während der Mottoshow wurde deutlich, dass Bohlen Helmut unbedingt aus der Sendung haben wollte.
Komisch, dass dann genau passend dazu plötzlich ein Video auftaucht, dass den Sänger in Misskredit bringt.

Nun ja, man kann es drehen und wenden wie man will…RTL hat trotzdem richtig gehandelt. DSDS spricht vor allem eine junge Zielgruppe an und diese jungen Menschen müssen vor Drogen geschützt werden. Alles andere wäre unverantwortlich.
Auch wenn es für Orosz hart sein muss, so ist sein Ausscheiden verdient und ein richtiges Zeichen.

Seht bei uns das ominöse Drogenvideo und weiterhin eine persönliche Stellungnahme von Helmut. Immerhin entschuldigt er sich bei den Fans die wochenlang für ihn angerufen haben.
Was haltet ihr davon? Findet ihr sein Ausscheiden richtig oder seid ihr der Meinung, dass RTL überreagiert hat? Was habt ihr Helmut auf seinem weiteren Weg noch mitzuteilen? Wir freuen uns auf eure Kommentare…

7 Kommentar

  1. Ich finde sein Ausscheiden absolut gerechtfertigt und es scheint, als ob er es selbst auch so sieht. Die Zusammenhänge – das plötzliche Auftauchen dieses Videos, wenn DB ihn gern rausgewählt haben will – scheinen zwar dubios, aber das erwartet man bei dieser Sendung ja auch nicht anders. Es scheint allzu viel Fake dabei zu sein. Für Orosz tut es mir leid, aber Dummheit muss bestraft werden…

  2. Ich hab’s ja schon geschrieben: Der Rauswurf war die einzig richtige Konsequenz. Allerdings würde ich die Sache für Helmut jetzt nicht nur negativ sehen: Vielleicht ist das für ihn endlich der Weckruf, der ihm hilft, seine Sucht in den Griff zu kriegen und mit professioneller Hilfe wieder in grade Bahnen zu kommen. Das würde ich mir für ihn wünschen. Letztendlich hat er mit seinem Benehmen nur einem geschadet: Sich selber.

  3. Mein Gott, der Junge hat eine Line Koks gezogen… Was da eine Welle gemacht wird jetzt. tztztz. Viel wichtiger ist doch das er nicht singen kann ey…

  4. Hallo wollte mal fragen warum ihr glaubt das das da zu viel
    fake dabei ist. Am Anfang hab ich auch gedacht das es gar kein
    video gibt. Und das dass ein Fake wäre aber das Video ist bestimmt echt und somint stimmen
    die Vorwürfe

  5. Helmut hat Fehler gemacht und steht dafür grad…denke nicht das wir alle urteilen sollten…wünsche Ihm alles erdenklich gute und das er seinen Weg schaffen wird-auch wenn er über grosse Steine jetzt gehen muss.
    HELLE DU SCHAFFST ES!!!!!

  6. Klar es ist auf jeden Fall sch… was da gelaufen ist! Und ich denke auch das der Rauswurf absolut gerechtfertigt ist und RTL nicht anders hätte reagieren können! Allerdings sehe ich auch den immensen Druck unter dem die Kandidaten stehen! Und wenn man dazu noch unter Depressionen und ADS leidet und sowieso sehr labiel ist UND früher auch schon mit Drogen zutun hatte ist der weg zu einem erneuten Absturz nicht mehr weit!
    Ich denke er hat begriffen das er ziemlich großen Mißt gebaut hat und es ist ihm hoch anzurechnen das er sich in aller Form bei seinen Fans entschuldigt.
    Ich wünsche ihm auf jeden Fall ALLES erdenklich Gute und das er es ganz schnell wieder aus seinem tief schafft!

    KOPF HOCH HELLE DEINE FANS STEHEN HINTER DIR!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen