Heather Nova mit „The Jasmine Flower“ im August auf Tour in Deutschland

Scroll this

Erst im letzten Herbst war die amwerikanische Songwriterin Heather Nova für einige Konzerte live in Deutschland unterwegs. Schon diesen Sommer kommt sie noch einmal zurück. Im August spielt die Sängerin noch einmal einige Gigs für ihre deutschen Fans. Im Gepäck hat sie das aktuelle Album „The Jasmine Flower“, dass bereits 2008 erschienen ist.

Für die 41-jährige ist ihr siebtes Album gleichzeitig das bisher persönlichste in ihrer Karriere. Geprägt von ihrer Wahlheimat, den Bermuda-Inseln, setzt Heather Nova auf emotionales, melodisches Songwriting und bedient sich dabei nur ihrer gefühlvollen Stimme, der Gitarre und ein paar wenigen zärtlichen Streicher-Arrangements. Die komplett minimalistische Produktion verzichtet auf eine unterstützende Band und hinterlässt nicht den Eindruck damit daneben zu liegen. Für die Musikerin selbst eine Offenbarung, für den Fan ein langanhaltender Glücksmoment.

Heather Nova präsentiert, laut eigener Aussage, vor allem ihre dunkle Seite, ist seit dem weltweiten Erfolgsalbum „Oyster“ nicht mehr so tief in die eigene Gefühlswelt eingedrungen wenn es um’s Songwriting ging. Auch der Titel unterstreicht diese grundsätzliche Richtung des Albums. Jasmin ist eine Blume, die nur nachts blüht. Diese unglaubliche wohlriechende Blüte, dieses reine, weiße Licht, das in der dunkelsten Stunde auftaucht…“, so die Künstlerin selbst. „The Jasmine Flower“ blüht jedoch auch am Tag. Zumindest da hat sie einmal daneben gelegen. Sei ihr verziehen!


Heather Nova live 2009 – Hier Tickets sichern!!!

19.08.2009 – Darmstadt
23.08.2009 – Kaiserslautern
25.08.2009 – Bochumt

Kommentar verfassen