Handball Hits – Die Songs zur Handball WM 2009

Scroll this

Mit „Helden Am Kreis“ von Dock3 haben wir euch den offiziellen Titelsong der deutschen Handball Nationalmannschaft zur Handball Weltmeisterschaft 2009 in Kroatien ja bereits vorgestellt. Hier folgt ein weiterer musikalischer Tipp für alle begeisterten Handball Fans.

Wieder tritt unsere Nationalmannschaft an um das Wintermärchen und den Titelsieg von 2007 zu wiederholen. Warum sollte man also nicht noch einmal die Hits von damals aufwärmen. Hier könnt ihr die Compilation der besten Handball-Stimmungshits aus der RTL-Werbung bestellen.

Mit dabei sind unter anderem die Höhner mit ihrem Superhit „Wenn Nicht Jetzt Wann Dann“, der die Mannschaft vor zwei Jahren zum Weltmeistertitel begleitete. Auch internationale Größen wie Queen dürfen auf einem solchen Sampler nicht fehlen. „We Are The Champions“ ist wohl Pflichprogramm. Außerdem sind viele weitere nationale und internationale Stars und Hits vertreten. Die ausführliche Tracklist findet ihr am Ende des Artikels.

Wir drücken unseren Jungs natürlich die Daumen. In wenigen Minuten startet das Spiel gegen Tunesien. Wir unterstützen die Mannschaft vom Ferseher aus. Mit Bier, Chips und den Handball WM-Stimmungshits.

Handball Hits – Alle Hits zum Wintermärchen: Die Tracklist

1. Queen – We Are The Champions
2. Höhner – Wenn nicht jetzt, wann dann? (Weltmeister-Version)
3. Peter Wackel – Ladioo (Handball Mix)
4. Hermes House Band – I Will Survive
5. Mickie Krause – Oh wie ist das schön
6. Chris Rabatz – Die Hände zum Himmel
7. Opus – Live Is Life
8. Europe – The Final Countdown
9. Survivor – Eye Of The Tiger
10. Tony Christie & Albert West – Is This The Way To Amarillo
11. Tom Astor – Take Me Home Country Roads
12. Höhner – Viva Colonia (Da simmer dabei, dat is Prima!)
13. Lollies – Wahnsinn (… Hölle, Hölle, Hölle)
14. Tim Toupet – Humba Täterä
15. Chris Rabatz – Steht auf
16. Mickie Krause – We Will Rock You (Live)
17. Right Said Fred – We Are The Champs
18. Danzel – Put Your Hands Up In The Air
19. Baha Men – Who Let The Dogs Out
20. Dario G – Carneval De Paris
21. Xavier Naidoo – Dieser Weg




2 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen