„Halo: Reach“ kommt im September

Scroll this

Wer in den letzten Wochen mit seiner XBOX360 online war, der kam an dem Beta-Test zu „Halo“ eigentlich kaum vorbei. Jeden Abend wurde man auf’s Neue darauf aufmerksam und laut offiziellen Angaben haben 2,7 Millionen Spieler an dem großen Test mitgewirkt.
Ab dem 14. September 2010 geht es nun aber endlich an das richtige Spiel, Fans der Halo-Serie können dann endlich in ein neues Abenteuer aufbrechen.
In „Halo: Reach“ übernimmt der Spieler die Rolle eines „Spartan“, eine Art Supersoldat, der gegen die außerirdischen Covenant kämpfen muss. Zusammen mit seinen Gefährten muss man die Menschheit auf dem Planeten „Reach“ verteidigen. „Halo: Reach“ liefert grundsolide Ego-Shooter-Kost vom Feinsten. „Halo“ ist eine der erfolgreichsten Videospielreihen der Geschichte und reiht sich nahtlos ein in die großen Ego-Shooter-Reihen wie „Call Of Duty“, oder auch „Battlefield“, nur spielt man bei Halo in einer anderen Zeit und einem anderen Raum…
Ingesamt wurden bisher knapp 34 Millionen Kopien der verschiedenen Halo-Teile in den letzten Jahren verkauft.

Getestet werden konnte zuletzt der Multiplayer-Teil von „Halo: Reach“. Hier können Spieler gemeinsam den Planeten gegen die Außerirdischen verteidigen. Zudem können die Spieler ihre Ausrüstung nach ihren taktischen Vorstellungen anpassen und Punkte sammeln, um damit weitere Gegenstände bezahlen.
„Halo: Reach“ erscheint am 14. September exklusiv für die XBOX360. Es wird weiterhin eine „Limited Edition“ und eine „Legendary Edition“ des Spiels geben. Die „Legendary Edition“ soll knappe 120€ kosten (das „normale“ Spiel 65€), mit dabei ist dann eine fünf Kilogramm schwere Statue des Teams.

Trailer zu Halo:Reach

1 Kommentar

Kommentar verfassen