Guns N‘ Roses – Kriegt jetzt jeder Ami ’ne Cola?

Scroll this

Früher waren Guns N‘ Roses meine absolute Leidenschaft, meine absolute Lieblingsband und so weiter. Dann haben sich die "richtigen" Guns N‘ Roses irgendwann getrennt, ich wurde älter und auch mein Musikgeschmack änderte sich ein wenig. Trotzdem gehören die alten Guns N‘ Roses-Alben zu denen, die mich über die Jahre geprägt haben. Meine ersten eigenen CD’s.

Lange blieb es trotzdem ruhig, bis ich vor wenigen Tagen von edel Music die "Slash-Autobiografie" bekommen habe (Danke!). Mit dem Buch sind auch direkt meine alten GNR-Erinnerungen aufgepoppt. Und momentan sind ja sowohl Slash , als auch die "neuen" GNR im Gespräch.
Slash schon alleine wegen seiner Biografie und weil man eben für die Band Velvet Revolver einen neuen Frontmann sucht, Axl weil er immer noch an seinem Album rumwerkelt. Allerdings sieht es bei Letzterem derzeit danach aus, als wenn "Chinese Democrazy" wirklich noch in diesem Jahr erscheinen wird.
Mittlerweile 13 Jahre arbeitet das letzte verbliebene Gründungsmitglied der Gunners nun schon an dem Album. Der Softdrink-Hersteller Dr. Pepper machte sich daraus bereits einen Gag und versprach jedem Amerikaner eine Dose von ihrem Softdrink, wenn das Album noch 2008 erscheint. Und so wie’s ausschaut, sorgt Axl gerade dafür, dass es bald ein paar Millionen Liter Dr. Pepper in Amerika für umsonst gibt.

Axl Rose damals
Axl Rose damals

Wie jetzt bekannt wurde, geht es nämlich in den Endspurt . Das Album soll nämlich in den USA über "Best Buy" vertrieben werden , zwar ist noch kein Releasetermin bekannt, aber da man nun schon mit der Vermarktung beginnt, kann dieser nicht mehr all zu fern sein. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft vermutlich.

Ob allerdings die im Netz aufgetauchten "Leaks" wirklich das neue Album repräsentieren ist ebenfalls fraglich. Diese machten doch eher einen sehr unfertigen Eindruck und sind für Fans absolut nicht mehr mit den alten Gunners zu vergleichen. Axl probiert sich aus, aber mit der einst größten Rockband unseres Planeten hat das nicht mehr viel gemein. Leider.

Anbei dann noch ein kleines Video via YouTube . Der neue Gunners-Track "Shackler’s Revenge" , der auch im Spiel "Rock Band II" vertreten ist. Viel Spaß wünsche ich euch damit trotzdem, auch wenn mir die neuen Gunners absolut nicht gefallen wollen.

2 Kommentar

Kommentar verfassen