Grand Theft Auto V: Releasetermin zum Jahresende doch möglich…

Scroll this

Es ist ein Hin und ein Her, man weiß schon gar nicht mehr was man schreiben soll, was man glauben soll und was offiziell oder inoffiziell ist. Ganz klar, es geht um Rockstargames und „Grand Theft Auto V“. Zuletzt verdichteten sich die Hinweise, dass es kaum sinnvoll wäre für Rockstargames und Take 2 noch in diesem Jahr einen zweiten Highlighttitel zu veröffentlichen…nun verdichten sich anscheinend die Anzeichen dafür.

Mehrere Händler, darunter auch Amazon, bieten „GTA 5“ seit dem 28.02. zur Vorbestellung an. Amazon ist vorsichtig und nennt keinen Termin, andere Händler haben – bedingt durch ihre jeweilige Verkaufsplattform – Termine angeschrieben. So setzt der Händler „Blaue Medien“ den 31.12. an, der aber nur als PLatzhaöter zu verstehen sein dürfte. Genauer wird der britische Versand „zawi“, der den 23.11. angibt. Damit scheint ein Release zun Jahresende doch noch durchaus wahrscheinlich.

Man munkelte, dass Take 2 nicht zwei Highlight-Titel in einem Jahr veröffentlichen würde. Allerdings beginnt ein Geschäftsjahr der Firma im April und dort endet es auch. Zwar würden mit „Max Payne 3“ und „GTA 5“ dann auch zwei Titel in einem Geschäftsjahr erscheinen, nach dem schlechten 2011 wäre das für Rockstargames aber sicherlich nicht hinderlich.

Offiziell ist wie immer nix und auch einen Kommentar gibt es seitens Rockstar wie immer nicht. Also mal wieder warten und hoffen, dass GTA 5 noch vor dem Weltuntergang am 21.12.2012 erscheint.

Kommentar verfassen