Grand Theft Auto V (GTA5) erscheint vielleicht doch erst 2013

Scroll this

Grand Theft Auto V lässt die Spielerherzen höher schlagen. Kaum ein Magazin, das in den letzten Wochen nicht über GTA berichtet hätte. In erster Linie geht es dabe um ein Thema: Wann lässt Rockstar sein neues Meisterwerk auf die Menschheit los.

Dabei gab es zuletzt immer wieder Gerüchte und Spekulatione, die wir hier nur allzu bereitswillig aufgegriffen haben. Dabei ging es zum Beispiel darum, dass anhand einiger Bilder aus dem Trailer das Datum 24. Mai 2012 als Release destilliert wurde.

Nun macht wenige Tage später ein neues Gerücht die Runde: Der Spielehändler GameStop hat nämlich angeblich bekannt gegeben, dass „GTA V“ erst 2013 erscheinen solle. Wir müssten uns also noch mehr als ein Jahr lang gedulden.
Dies hänge vor allem mit dem Release von „Max Payne 3“ zusammen, das in diesem Jahr erscheinen soll.

Rockstar wäre damit im Soll und könnte die Füße nach oben legen. Sie hätten das finanzielle Ziel deutlich erreicht und keinen Bedarf einen weiteren Blockbuster in die Läden zu bringen. Aus rein strategischen Gründen würde dies in jedem Fall Sinn machen. Die Spieler dürfte das aber keineswegs freuen.

Noch hat Rockstargames keinerlei Stellungnahme dazu abgegeben, sie lassen uns weiter warten, hoffen, bangen und beten, dass der Releasetag doch schnell kommen möge…

Kommentar verfassen