Grand Theft Auto 5: Auf der diesjährigen Gamescom zu sehen?

Scroll this

In wenigen Wochen wird in Köln wieder die „Gamescom“ ihre Pforten öffnen. Sie ist die bedeutenste Spielemesse, die wir hierzulande haben und viele große Hersteller werden auch in diesem Jahr mit dabei sein. Auch wenn wiederum viele Hersteller, wie z.B. THQ oder auch Microsoft ihre Teilnahme für dieses Jahr abgesagt haben.

Möglicherweise bahnt sich dafür aber ein anderes Highlight an: Fans und Journalisten haben in dem offiziellen Trailer zur Gamescom Hinweise auf das kommende „GTA V“ gefunden. Zu sehen sind in dem Trailer Szenen aus GTA5, die wir zwar alle schon kennen (also mal wieder nix Neues), aber allein, dass der GTA5-Trailer im Gamescom-Trailer auftaucht, sorgt für Begeisterungsstürme.

Kann man also auf der Gamescom 2012, die vom 15. bis zum 19. August ihre Pforten in Köln öffnet, mit neuen Infos zum Spiel rechnen?
Da die Gamescom doch deutlich kleiner ist als die E3-Messe in Los Angeles, stellt sich trotzdem die Frage, warum Rockstar sich die Publicity in LA hat entgehen lassen, um dann auf einer kleineren Messe plötzlich herauszustechen?

Spekuliert haben wir an anderer Stelle schon einmal: Sie die Könige des Open-World-Genres von Ubisoft’s „Watch Dogs“ einfach überrascht worden?
Haben sie daher auf eine Präsentation von „Grand Theft Auto 5“ verzichtet?

Fakt ist: Ein Release des heiß ersehnten Titels noch in diesem Jahr rückt in sehr sehr weite Ferne. Man hoffte, dass GTA5 im Oktober erscheinen würde, aber bisher gibt es nicht einmal einen zweiten Trailer und das Rockstar nur 2 Monate für die Werbung nutzt (bei so einem großen Release), scheint sehr sehr unwahrscheinlich…

Oder was meint ihr?

1 Kommentar

  1. Wir haben auch einen kleinen Stand auf der Gamescom. Da werde ich auch jeden fall mal vorbei schauen. Ich war bisher von allen GTA Spielen überzeugt. Da kann die Nummer 5 ja nur der Knaller werden…

Kommentar verfassen