George Michael verschenkt Weihnachtslied

Scroll this

Es ist wieder so weit. In den Fenstern hängen die Lichtspiele und Sternchen oder bunte Fensterbilder, in den Kaufhäusern begrüßen uns Nikoläuse und auch die Radiosender haben ihr Programm auf Weihnachten eingestellt. Das wiederum bedeutet auch, dass wir uns nun Tag für Tag gefühlte 598 mal den Song „Last Christmas“ von Wham! anhören MÜSSEN!

Das geht jetzt schon seit 1984 so, da nämlich veröffentlichte die Gruppe um George Michael ihren „Advents-Dauerbrenner“. nun, ganze 24 Jahre später scheint wohl auch Michael mächtig angenervt sein von dem Stück. Oder aber er hat das Potential von Weihnachtsliedern erkannt, denn diese scheinen ihm ja mächtig Glück zu bringen.
Man weiß es nicht genau, aber was man weiß ist, dass George Michael nun einen neuen Weihnachts-Hit rausbringen will. Und das am 25. Dezember.
Damit jedoch nicht genug, denn das Beste kommt erst noch: George Michael will den Song an seine Fans verschenken.
Ganz nett, aber nicht ganz uneigennützig 😉 Denn wenn dem neuen Lied der gleiche Erfolg beschieden ist, wie dem All-Time-Favorite „Last Christmas“, dann dürfte George Michael alleine schon dadurch genug verdienen, weil der Song dann auch wieder weltweit mehrere tausend Male im Radio gespielt wird.

Der neue Song wird ab dem 25. Dezember auf der offiziellen George Michael Website zum Download stehen und soll December Song (I Dreamed Of Christmas)“ heißen. Ein nettes MP3-Geschenk für alle Fans und für alle „Last Christmas“-Geschädigten wohl ein Geschenk, das bittere 3 Wochen zu spät an den Start geht. Denn so kommen wir auch in diesem Jahr nicht um den Wham!-Overkill herum.

Naja, wir trösten uns mit der Voraussicht auf das nächste Jahr, vielleicht wird dann alles besser. In diesem Sinne schließe ich mich dann dem Radio an und gebe euch auch noch einmal „Last Christmas“ auf Augen und Ohren, auf das euch das Lachen vergeht 😉

Vielen Dank an „Klatschnews“, bei denen habe ich von dem neuen Song erfahren.

3 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de
  2. kaoma si di liada ned ohorcha . bitte daz ma an gfoin!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen