Gameplay-Trailer zu „Forza Motorsport 4“

Scroll this

Andere Magazine haben schon am 1. Apirl darüber berichtet und nein, es handelte sich dabei keinesfalls um einen Aprilscherz: An just diesem Tage erblickte ein erster Trailer zum kommenden "Forza Motorsport 4" das digitale Licht des Internets. Die Fans dürfte es gefreut haben, die Verantwortlichen gaben sich hingegen geknickt…

…denn es handelt sich dabei nicht um einen offiziellen Trailer des Spiels. Hier handelt es sich um eine geleakte Version, die anscheinend auf verschlungenen Pfaden ihren Weg in die Weiten des Netzes gefunden hat.
Microsoft bezog noch am selben Tag Stellung gab bekannt, dass es sich dabei in der Tat um ein echtes Video zu Forza Motorsport 4 handelt.
Auch das dürfte für einen Freudenschrei gesorgt haben, denn das Video besticht mit außerordentlich brillianter Grafik, die man so nur selten auf den Konsolen gesehen hat.

Erfreulich auch, dass viele Features des Spiels so nun vorab bekannt geworden sind. Wir haben zwar schon vor einigen Monaten darüber berichtet, damals gab es allerdings keine offizielle Bestätigung, nun ist das aber auch offiziell: Forza Motorsport 4 lässt sich auch mit Kinect bedienen.
Weiterhin sollen bis zu 16 Spieler gleichzeitig auf der Strecke Platz finden und zudem soll Forza 4 auch Social Network Elemente beinhalten, so dass man sich mit befreundeten Spielern zusammenschließen.

Erscheinen soll "Forza Motorsport 4" im Oktober diesen Jahres. Und die gezeigten Szenen lassen die Zeit bis Oktober fürchterlich lang werden.

2 Kommentar

  1. Hi lieber Blogbetreiber,

    eigentlich war ich ja auf der Suche nach Enduro Ersatzteile bin aber irgendwie auf deine Seite gekommen. Leider hat deine Seite aber nichts mit Enduro Ersatzteilen zu tun aber interessant ist der Blog trotzdem- Lustige Bilder hast Du und es liest sich echt Interessant. ABER Für ein bisschen zocken ist immer Zeit. Weitere so und viele Grüße

    Daniel

Kommentar verfassen