Gabby von Queensberry und Kitty Kat verbünden sich gegen Sido

Scroll this

Frauenpower voraus….Gabby von Queensberry und Rapperin Kitty Kat haben sich gegen Sido verbündet und enen gemeinsamen Song aufgenommen, in dem Gabby sich an Sido rächt. Die Geschichte hat, so lächerlich sie klingt, tatsächlich einen ernsten Hintergrund…

…nachdem nämlich nicht mehr Sängerin Doreen (ironischerweise war auch sie einst ein Popstars-Gewächs) an Sidos Seite verweilte, war es irgendwann Gabby, die sonst bei Queensberry singt. Und anscheinend wurde sie rukczuck wieder verlassen, nämlich für Charlotte Engelhardt, sitzen gelassen. Gabby erfuhr erst aus der Presse von Sidos neuer Flamme und ihrem Beziehungsende! Zuviel des Guten: „So geht man mit keiner Frau um“, dachte sich auch Rapperin Kitty Kat, die gleich den Song „Wie soll ich?“ für Gabby schrieb. Der handelt – natürlich – von Rapper Sido.

Das geht schnell bei Sido, aber woanders geht es genauso. Trotzdem muss der Sänger nun einen Kübel voll Dreck wegschüppen. Im Text heisst es: „Ist das dein ernst, ich schlag die Zeitung auf und seh‘ uns Zwei. Ist das dein ernst, dass du am nächsten Tag ne andre zeigst?
Kitty Kat rappt dazu: „Wie viele andere hattest du noch nebenbei? Wenn du nur f*cken wolltest, wieso machst du mir was vor? Weil du wusstest ohne das hättest du mich verloren. Du hast gesagt, dass du mich willst und ich habe es geglaubt. Ich dachte wirklich irgendwann werde ich deine Frau. Du hast dein Spiel gut gespielt, ich habe nicht geahnt wie viele andere Frauen da noch in deinem Leben waren.

Kennengelernt haben sich die beiden Frauen bei den Aufnahmen zu einem Film, der derzeit in Österreich gedreht wird. Pikant: Noch 2009 arbeitete Kitty Kat sogar mit Sido zusammen! Gemeinsam rappten sie auf ihrem Album „Miyo!“ den Song „Mit dir“ – eine klassische Bonnie & Clyde-Nummer. Doch für Kitty Kat steht Frauenpower an erster Stelle und deshalb unterstützt sie die verletzte Gabby.  Noch gibt es den Song nicht im Handel, er soll aber bald erscheinen.

1 Kommentar

  1. Immer dieser „Fleisch“ unter den rappern.. Das die nicht einfach mal nur zusammen musik machen können…. Ich bin mal gespannt was Siggi dazu sagt.. 😉

Kommentar verfassen