Franz Ferdinand – Die neue Single "No You Girls"

Scroll this

Vier lange Jahre haben die Fans der schottischen Indie-Band Franz Ferdinand auf das neue Album ihrer Lieblinge warten müssen. anfang des Jahres, genauer gesagt am 23. Januar 2009 war es dann endlich soweit. Der dritte Longplayer der Band erschien unter dem Titel „Tonight: franz Ferdinand“ und platzierte sich sofort in den deutschen Albumcharts.

Mit „Ulysses“ war auch die erste Single ein charttauglicher Volltreffer. Ohne Atempause folgt mit „No You Girls nun die nächste Auskoppelung aus dem Album, die bereits im Radio zu hören ist. Ein funkiger Beat und die wummernde Bassline beglücken die Kopfnicker-Fraktion.

„Tonight: Franz Ferdinand“ erzählt in den zwölf Songs die Geschichte vom Verlauf einer durchzechten Partynacht. Jeder Song steht für eine einzelne Etappe der Nacht.
Tanzbare Musik zu schreiben, bedeutet ja nicht automatisch, dass man auch Texte übers Tanzen schreiben muss„, so Sänger Alex Kapranos laut der Homepage des Radiosenders EinsLive.

Die aktuelle Single „No You Girls“ erzählt von den Bekanntschaften auf Partys, den Liebschaften einer Partynacht und den Oberflächlichkeiten dieser „Beziehungen“. Spornt an, macht heiss und steigert die Vorfreude auf die Tanzflächen des kommenden Wochenendes. Letzlich feiern Franz Ferdinand die Abenteuer der allwöchentlichen Highlights. Und das klingt ziemlich fett.
Angeblich hat die Band das Schlagzeug für den Song mit menschlichen Knochen eingetrommelt, aber das nur nebenbei.

Ich persönlich kann euch nur den Kauf der gesamten Platte ans Herz legen. Dabei wird mit Sicherheit kein einziger Cent aus dem Fenster geschmissen. Diese Scheibe gehört in Zukunft zum Wochenende wie die Messe zu Sonntag. Amen.

YouTube: Franz Ferdinand – No You Girls

Kommentar verfassen