Digijunkies.de

Flat Eric ist zurück – Comeback mit Album „Flat Eric pres. Flat Beats“

Fast 12 Jahre ist es her. Damals tauchte eine gelbe Puppe würstchenrauchend auf einem Chefsessel auf. Das Duo Flat Eric und Mr. Oizo landete 1999 mit dem "Flatbeat" einen absoluten Megaerfolg. Nun ist Flat Eric zurück und startet sein Comeback mit dem neuen Album "Flat Eric pres. Flat Beats".

Die Karriere von Flat Eric begann in diversen Levi's Werbespots, entworfen wurde die Figur von den Jim Henson Studios und das sie dann sogar zum Chartstürmer wurde hätte niemand gedacht, aber so war es. Elf Wochen war "Flatbeat" damals in den deutschen Top 10 zu finden, die Single wurde ein weltweiter Hit.
Der gelbe Chartstürmer legte eine kreative Pause ein und ist jetzt wieder in Headbang-Laune, will gechillt Würstchen rauchen und fette Beats hören. Zu diesem Anlass hat er seine Freunde zusammengetrommelt und an einem neuen Album gebastelt.

14 neue Songs wurden im stillen Kämmerlin zusammengeschustert und dabei konnte sich Flat Eric auf die Hilfe von vielen Freunden berufen. Mitgewirkt haben Künstler wie Edita Abdieski, Alexander Fatseas, Tom Novi, Jerry Ropero, Santiago Cortes, die Ibiza House Mafia und viele weitere.
Das neue Album „Flat Eric pres. Flat Beats“ steht seit dem 24.06. in den Läden, die erste Single "Headbanger" kann man ebenfalls schon kaufen. Leider steht uns derzeit kein Video zur Verfügung, da die Plattenfirma den Clip gesperrt hat…

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel