Fallout: New Vegas – Neuer DLC „Old World Blues“ kommt im Juli

Scroll this

Mit "Fallout: New Vegas" hat Bethesda im vergangenen Jahr die erfolgreiche Action-RPG-Serie fortgesetzt und die Spieler diesmal in die Ödnis von Kalifornien geschickt. Zuletzt erschien der Download Content "Honest Hearts" und in wenigen Wochen gibt es erneut Nachschub für die Gamer. Am 19. Juli erscheint nämlich ein neuer DLC mit dem Titel "Old World Blues". Im neuen DLC, der mit einer einmonatigen Verspätung erscheint, geht es wieder zurück in die Mojave-Wüste.

Man wird in "Old World Blues" das Opfer eines Experiments, das aber nicht ganz so läuft wie gedacht. Mit alten Waffen und Geräten aus der Vorkriegszeit muss man gegen neue Monster kämpfen und seine Entführer austricksen. Zuvor wird es aber ein Spielupdate geben, das einige Probleme korrigieren soll, die zuletzt im Spiel auftraten. Bei "Old World Blues" handelt es sich um die mittlerweile dritte Erweiterung des Spiels, die man via XBOX Live herunterladen kann.

Passend dazu haben wir für euch natürlich auch wieder einen Gameplay-Trailer, der euch frische Szenen der neuen Erweiterung zeigt. Darin zu sehen sind die neuen Gegner, die es zum bekämpfen gilt, sowie einige neue Waffen, die man in "Old World Blues" bekommen kann. Zudem bekommt man einen Einblick hinter die Kulissen und kann sich anschauen, wie das Spiel bei Bethesda entwickelt wird.

Die Erweiterung / DLC "Old World Blues" erscheint am 19.Juli und wird 800 Microsoft Points kosten. Schaut euch anbei nun den Trailer an.

Kommentar verfassen