Fall Out Boy – Tournee in Deutschland und die zweite Single „America’s Suitehearts“

Scroll this

Das neue Album von Fall Out Boy "Folié A Deux" war mein Album 2008. Zwar kam die Platte erst relativ spät zum Jahresende, aber es war eine der Platten, die dann wochenlang den CD-Spieler nicht mehr verlässt. Ein grandioses Stück Musik.

Ganz so wie ich sehen es allerdings nicht alle Fall Out Boy Fans und Kritiker. Sie werfen der Band vor, zu sehr auf den kommerziellen Zug gesprungen zu sein. Das Album sei ideenlos, durchschaubar und langweilig . Genau so sehe ich es eben nicht. Mich hat die Platte vom ersten bis zum letzten Song überzeugt. Ja, es stimmt, die Melodien sind sehr einfach und ja, man hat sich sicherlich auch bei anderen Künstlern ausgiebig bedient. Aber ist diese Platte deswegen schlecht? Nein. Nun ja, zum Glück ist und bleibt Musik ja Geschmackssache.

Nach der ersten Single "I Don’t Care" steht nun die zweite Auskopplung in den Startlöchern. Der Song "America’s Suitehearts" ist jedoch weiterhin nur als digitaler Release zu beziehen. Das heißt, er ist nur via Download über die bekannten Plattformen zu bekommen.
Im Endeffekt kann ich euch aber sowieso eigentlich nur empfehlen euch das komplette Album zuzulegen. Wer den Sound von Fall Out Boy mag, der wird dieses Album sicherlich lieben. In meinen Augen haben sie es in jedem Fall erneut geschafft ein ähnlich starkes Album wie "Infinity On High" aufzunehmen.

Momentan sind Fall Out Boy auch für einige wenige Konzerte in Deutschland zu Gast. Insgesamt 3 Konzerte wird die Band bei uns spielen. In München, Köln und Berlin . Allerdings ist das Konzert im Kölner Palladium mittlerweile ausverkauft. Für die beiden anderen Shows in München und Berlin sind noch Karten im Vorverkauf zu bekommen.
Tickets / Karten für Fall Out Boy könnt ihr natürlich auch hier via Musiktipps24.com beziehen.

Anbei dann noch das offizielle Musikvideo zur zweiten Single von Fall Out Boy "America’s Suitehearts" . Viel Spaß.


HIER FALL OUT BOY TICKETS KAUFEN



2 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen