Fall Out Boy machen Unsinn zu zweit…das neue Album "Folié A Deux"

Scroll this

Da sind aber ein paar Tiefstapler am Werk: Fall Out Boy behaupten von sich selbst, dass sie nie eine von den "coolen Bands" gewesen sein. Ja, wenn die Jungs nicht cool sind, wer denn dann?
Sie wollten auch nie Kritikerlieblinge sein, schrieb Pete Wentz in den Blog der Band. Müssen sie auch nicht, denn die Platten von Fall Out Boy sind auch alle gut ohne Lobeshymnen der Musikkritiker und Journalisten.

Nun ja, ein bisschen Understatement ist ja ganz sympathisch, aber ich würde mal behaupten, dass Pete Wentz hier ein bisschen zu stark untertrieben hat. Schließlich haben sich Fall Out Boy in den letzten Jahren zu einer der größten Bands in den USA gemausert. Vom Clubgig in die größten Stadien und vom Indie-Punk-Geheimtipp ab in die Charts . Und uncool sind sie dabei in keinem Fall, nicht umsonst gehört Gitarrist und zweiter Sänger Pete Wentz zu den beliebteren Paparrazzi-Opfern.
Wenn man Sänger Patrick Stump glauben darf, dann fühlen sich FOB immer noch wie die Band, die damals das Album "Take Me To Your Grave" aufgenommen haben. Nur reicher an Erfahrung.

Nun aber zu behaupten, dass ihr neues Album "Folié A Deux" nun erwachsener und damit gemäßigter daherkommt, wäre falsch. Schon der Albumtitel , der zu deutsch "Unsinn zu zweit" bedeutet, sagt einiges über das neue Werk von FOB aus. Mit "Folié A Deux" veröffentlichen Fall Out Boy das laut Pressetext "krasseste musikalische Statement ihrer Karriere" .
Ganz so krass finde ich es persönlich nicht, aber wir haben es hier trotz allem mit einem fantastischen, druckvollen und energischen Album zu tun. Man kann in jedem Fall sagen, dass man hier das vielschichtigste FOB-Album vorliegen hat.

Wer einen musikalischen Eindruck bekommen möchte, kann diesen mit dem folgenden Video zur ersten Single "I Don’t Care" bekommen. Man darf sich davon jedoch nicht täuschen lassen, ist der Song doch eher eine Glamrock-Hymne . Das komplette Album "Folié A Deux" , welches ab dem 12. Dezember in den Läden steht, hat weitaus mehr zu bieten.

Wer die Band auch live erleben möchte, bekommt im nächsten Jahr die Chance. Dann nämlich kommen Fall Out Boy für einige Konzerte nach Deutschland.



–> Hier Tickets für FALL OUT BOY LIVE! in Deutschland bestellen <--

FALL OUT BOY – LIVE 2009
18.03.2009 || München – Tonhalle

20.03.2009 || Köln – Palladium

21.03.2009 || Berlin – Columbiahalle

4 Kommentar

Kommentar verfassen