Fall Out Boy – Das Video zur neuen Single „I Don’t Care“

Scroll this

Fall Out Boy sind bekannt für ihre besonders langen Songnamen. Die Namen der meisten der Songs bestehen daher auch aus mindestens 2 Haupt- und einem Nebensatz. Bei ihrer neuen Single „I Don’t Care“ scheinen die Jungs ihr „Benennungskonzept“ über den Haufen geworfen zu haben. Diesmal kommt die Band aus Wilmette in der Nähe von Chicago mit nur 3 Wörtern aus.

Auf dem neuen Album „Folie À Deux“ finden sich aber trotzdem weiterhin 2 Tracks nach „altem Konzept“, aber der Großteil besteht aus kürzeren Titeln. Eigentlich ist das nichts weiter besonderes, aber ihre Tracknamen waren schon etwas wie ein Markenzeichen geworden. Das neue Studioalbum ist das mittlerweile fünfte Studioalbum der Band und erscheint bei uns in Deutschland am 31. Oktober. In Amerika erscheint das Album erst am 4. November, passend zur Präsidentschaftswahl, die genau an diesem Tag stattfindet.

Die neue Single „I Don’t Care“ kann man schon jetzt im Internet beziehen und auch das aktuelle Musikvideo ist schon verfügbar. Im Video nimmt sich vor allem auch Bandleader Pete Wentz ein wenig selbst auf die Schüppe: Ganz zu Anfang sagen die „Rocker“ in dem Video, was bloß aus Rock N‘ Roll geworden ist…Eyeliner, Energy-Drinks…auch Wentz tritt zum Teil geschminkt auf. Ein kleiner Seitenhieb also.

Der neue Song setzt konsequent die letzten Entwicklungen fort. Zwar ist die Scheibe immer noch Recht rockig, man merkt allerdings, dass sich Fall Out Boy immer weiter Richtung Mainstream bewegen. Dies ist natürlich in keinster Weise verwerflich, aber es ist eben zu hören. Es ist ingesamt alles „poppiger“ geworden.

Das aktuelle Musikvideo feierte in den USA vor kurzem Premiere und ist nun auch endlich bei uns zu sehen. Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Single „I Don’t Care“ und dem dazugehörigen Video.

1 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen