Fady Maalouf – Der smarte Star im Interview

Scroll this

Glücklicherweise wurde ich erkoren. Ich durfte ein Interview mit Fady Maalouf führen. Leider ist Fady zeitlich momentan stark eingeschränkt, so dass wir uns auf ein Interview per Mail beschränken mussten, aber ich bin trotzdem froh und sehr stolz darauf, dass sich Fady Zeit für Musiktipps24.com genommen hat. Ich möchte mich auf diesem Wege auch noch einmal ganz herzlich bedanken und wünsche weiterhin allen Fady Fans viel Spaß mit dem kleinen Interview…

1. Du musstest dich im Finale deinem Konkurrenten Thomas Godoj geschlagen geben, aber wie man gehört hat, haben unter anderem deine treuen Fans dafür gesorgt, dass du einen Plattendeal bekommst und man dir eine Chance gewährt. Wie fühlt man sich, wenn man einen derart starken Rückhalt hat und man von seinen Fans so geliebt wird?

Es ist ein Kompliment für mich, da die Plattenfirma ja nicht dazu verpflichtet gewesen ist. Ich bin meinen Fans sehr dankbar dafür und heute bin ich stolz, dass ich der erfolgreichste Zweitplatzierte von DSDS bin und eine große Bindung zu meinen Fans habe.

2. Um beim Thema DSDS zu bleiben: Hast du noch Kontakt zu anderen Musikern aus der letzten Staffel? Und speziell Thomas Godoj: Sieht man sich noch irgendwo und wie ist euer Verhältnis zueinander? Seid ihr Freunde?

Thomas und ich waren während der Zeit in der Villa gute Kumpels, danach haben sich unsere Wege aufgrund der Termine getrennt. Ich freue mich aber immer wenn wir uns z.B. bei gemeinsamen TV-Show sehen

3. Ich habe euch beide, dich und Thomas in den letzten Wochen und Monaten immer im Auge behalten. Dabei ist mir besonders aufgefallen, dass ihr jeweils sehr aktive Fan-Communitys habt. Bezogen auf dich: Du stehst ja sehr eng in Kontakt mit deinen Fans und führst sogar einen eigenen Blog, in dem du sie auf dem laufenden hältst. Wie schaffst du das alles zeitlich?

Ich liebe es mit Menschen zu kommunizieren, zu meinen Fans habe ich eine fast menschliche Beziehung, sie sind wie eine Familie für mich. Ich liebe meine Fans und bin ihnen für die Unterstützung sehr dankbar.

4. Nun will ich aber auch mal auf deine Musik zu sprechen kommen. Eigentlich war ja eine ganz andere zweite Single für den 3. Oktober geplant. Wie man lesen konnte, hast du dich aber „gegen“ deine Plattenfirma durchsetzen können und nun bringst du den Non-Album-Track „Amazed“ als neue Single auf den Markt. Wie hast du das geschafft, denn gerade bei „neuen“ Künstlern hört man ja oft, dass sie sich dem Diktat der Plattenfirma unterwerfen mussten? Was hast du denen erzählt oder hat der Song sie auch so beeindruckt, dass sie sofort zugestimmt haben?

Ich bin sehr glücklich mit meiner Plattenfirma. Von Anfang an hatte ich die Freiheit meine Lieder selbst auszusuchen da man meinem Geschmack vertraut hat. Ich muss aber darauf hinweisen, dass meine A&R’s und mein Management die besten song writers und Produzenten für mich schon herausgesucht hatten. Das Lied „Amazed“ passt perfekt in die jetzige Phase meines Lebens, zuerst war ich „Blesed“ meinen Traum leben zu dürfen, jetzt bin ich „Amazed“, dass der Traum weiter geht.

5. Um bei deiner Musik zu bleiben. Ich bin selber Musiker und interessiere mich sehr für Songwriting und Aufnahmen. Wie läuft das Songwriting bei dir? In wie weit bist du in den Prozess eingebunden? Läuft das auch so, wie man es gemeinhin kennt, dass du die Songs im „Proberaum“ mitentwickelst oder bekommst du fertiges Material deiner Produzenten?

Ich schreibe seit meiner Kindheit Titel und Gedichte. Für mein erstes Album habe ich mich auf meine Produzenten, Plattenfirma und Management verlassen, da sie den Deutschen Markt besser kennen als ich. Den Text zu „Papillon d’amour“ habe ich geschrieben. Mit der Zeit werden aber auch Titel von mir veröffentlicht werden.

6. Soweit ich erfahren habe, soll dein Album „Blessed“ ja in einer neuen Version erscheinen. Darin enthalten auch deine neue Single „Amazed“ und weitere Tracks die bei „Sessions“ entstanden sind. Wie sieht es denn für deine Fans aus, die „Blessed“ schon im Plattenschrank haben: Müssen die sich die Platte jetzt alle noch mal kaufen, um in den Genuss der neuen Lieder zu kommen oder gibt es dafür Special Deals (z.B. günstige Downloads oder so…) über das Internet oder ähnliches?

Inwieweit es hier Special Deals gibt kann ich nicht sagen. Auf der Re-Edition sind aber mehrere neue Lieder und auch alle meine Videos, sodass es sich auf jeden Fall lohnt.

7. Die folgende Frage hast du bestimmt mehr als einmal gehört und ich habe durchaus Verständnis, wenn du nicht darauf antworten bzw. daran erinnert werden möchtest.
Du hast ja bisher ein sehr bewegtes Leben hinter dir und mussten auch mit den Wirren des Krieges im Libanon klar kommen. Du wurdest ja sogar von Granatsplittern getroffen.
Wie hast du das Ganze verarbeitet? Bzw. wie kommst du mit den Bildern des Krieges klar?

Krieg ist eine besonders große Erfahrung, in dieser Zeit habe ich die Liebe zur Musik wieder entdeckt und ich hatte einen neuen Focus in meinem Leben, ich habe mir dadurch eine ganz eigene Welt ausgebaut. Vielleicht ist das der Grund, warum ich auf dem Boden der Tatsachen bleibe, ich schätze was ich habe und bin dafür jeden Tag dankbar.

8. Natürlich bin ich nicht nur auf deiner Seite unterwegs, sondern habe mir auch woanders Informationen zu deiner Person geholt. Unter anderem in der Wikipedia. Dort war zu lesen, dass du unter anderem auch Modedesign studiert hast. Heißt das, du könntest dir deine Bühnenoutfits selber nähen und entwerfen?

Ich habe in meinem Leben schon viele meiner eigenen Ideen auf der Bühne gezeigt,z.B. in der ersten Mottoshow. Dort und auch bei einigen anderen Auftritten hatte ich von mir selbst bemalte Hemden getragen. Mein Ziel ist es nur noch meine eigenen Outfits zu tragen

9. In der Wikipedia habe ich auch gelesen, dass du in Hamburg als Barista gearbeitet hast. Ich habe mal irgendwann durch Zufall Videos von Baristas bei YouTube gesehen. Die erschaffen ja zum Teil richtige Kunstwerke in den Kaffees. Kannst du auch so richtige Bilder in da rein malen? Gibt es zufällig ein Foto eines von dir „designten“ Kaffees?

Das war eine harte Zeit und eine gute Vorbereitung auf den Stress bei DSD. Ich habe damals gelernt mit Stress umzugehen, war natürlich frustriert, dass ich keinen Job in der Mode- oder Musikbranche gefunden hatte, aber es war besser als keine Arbeit zu haben…. Dazu mache ich jetzt den besten Espresso!

10. So, zum Abschluss komme ich dann noch einmal zur Musik. Wann werden deine Fans dich wieder live sehen können? Und auch wenn es sicherlich noch viel zu früh dafür ist: Planst du schon ein weiteres Album oder steht das noch völlig in den Sternen?

Natürlich möchte ich weiter Musik machen, jetzt hoffe ich erst einmal, dass AMAZED und die Re-Edition vom Album BLESSED gut laufen. Das ist dann ein weiterer Schritt nach vorne auf meinem Weg, „slowly but surely“, mit Geduld und harter Arbeit ist alles möglich.

Ich bedanke mich recht herzlich für die Zeit, die du dir genommen hast und wünsche dir von hier aus alles Gute für deine weitere Karriere. Zudem möchte ich dir hiermit noch einmal sagen, dass ich sehr schätze, wie du dich selbst um deine Fans kümmerst. Es ist sicher nicht alltäglich, dass sich ein „Superstar“ per Blog fast wöchentlich bei seinen Fans meldet. Mach weiter so…bisouxxxxxxx

Kiki / Musiktipps24.com

30 Kommentar

  1. schönes interview, super antworten von fady und echt tolle fragen!!
    klasse, macht weiter so 🙂

  2. Vielen Dank für das schöne Interwie mit Fady Maalouf
    es war wirklich sehr nett u8nd Fady kann weiter auf seine Fans bauen wir werden ihn weiterhin unterstützen denn er hat es verdient,er verzaubert uns mit seiner Stimme und seiner liebeswerte Art

  3. es hat mich serhr gefreut das tolle interview mit fady zu lesen
    eure seite gehört bald zu unseren favorisierten

  4. Vielen lieben Dank, das ist ein schönes Interview…

    Auf unsere Unterstützung kann Fady bauen, egal was kommt…Fady du haste eine wundervolle Stimme und dein Gesang bewegt viele Menschen..Du bist ein wundervoller Mensch…

    Danke

  5. Bei diesen Antworten zeigt Fady Maalouf erneut wie überlegt er seine Karriere plant. Das Motto „slowly but surely“ weist deutlich darauf hin. Da ist mal ein echter Künstler auf der Startbahn, einer dem es wichtig ist, sich mit den Songs zu identifizieren und nicht auf die Schnelle einen x-beliebigen, austauschbaren Titel zu produzieren. Sowas braucht Mut, ein gutes Team und auch Selbstvertrauen auf das eigene Können. Smart wie er ist hat er erkannt, daß eine nachhaltige Karriere auf einem guten, festen Fundament aufgebaut sein muß. Schön, daß er da ist, der Monsieur Maalouf.

  6. Liebe Whykiki,
    danke für dein gut vorbereitetes Interview – hat Spaß gemacht, es zu lesen.

    Gerne mehr davon! Denn, ob FADY nun singt, spricht, schreibt, malt oder was auch immer, wir können einfach nicht genug von ihm bekommen.

  7. Selbst in einem solchen Interview merkt man, dass Fady ein bescheidener Mensch geblieben ist. Dass wir Fans ihn als Künstler und als Mensch lieben ist nur natürlich.
    Vielen Dank für dieses sensible Interview.
    Ich wünsche ihm und seiner neuen single alles Gute.

  8. Danke für das Interview mit Monsieur Maalouf, einem sympathischen und emotionalen Menschen, der mit seiner wunderbaren Musik bestimmt noch viele Menschen glücklich machen wird, wie es bei mir mit jedem seiner Songs gelungen ist.

  9. Danke schön für das wunderschöne Interview hier auf dieser Seite, mit Fady…

    Fady ist der Beste…

  10. Danke für dieses schöne Interview.
    Ja, Fady ist etwas ganz besonderes und nicht nur er, sondern auch seine Fans fühlen sich sowohl „Blessed“ als auch „Amazed“…

  11. Danke euch für das schöne Interview mit Fady.
    Fady ist wirklich ein Traum von einem Mann,Sänger,Künstler und Menschen und ich wünsche ihm für seinen musikalischen Werdegang alles Glück der Welt,das er in jedem Fall verdient.

  12. Ein ganz tolles Interview !
    Vielen Dank an das Musiktipps-24-Team dafür !
    Wir schauen gern bald mal wieder auf Eurer Seite vorbei !

  13. Vielen Dank an alle. Es freut mich, dass euch das Interview gefallen hat und es freut mich natürlich ebenso, euch bald mal wieder auf Musiktipps24.com sehen zu dürfen 😉

    Viel Spaß weiterhin und liebe Gruss

    Kiki

  14. danke für das schöne interview mit fady, fady ist ein toller künstler und mensch und ich werde gerne noch weitere albums mit den neuen liedern kaufen. wir werden unser ziel schaffen fady ganz nach oben zu bringen, er kann sich auf seine second family 100 % verlassen!!!!

  15. Wow, danke für das schöne Interview mit Fady. Danke für den Respekt, den du Fady entgegenbringst, sowas ist leider nicht selbstverständlich. Danke auch für die gute Vorbereitung auf das Interview. Viele interessante Frage, die du gestellt hast. Dankeschön und weiter so!

    Für Fady wünsche ich mir die ganz große Karierre. Er hat es so verdient, Fady ist zielstrebig und fleißig und ein lieber Kerl, es ist schön, ein Fan von ihm zu sein.

  16. Vielen Dank für das toll geführte Interview.
    Ja, Fady ist ein besonderer Mensch und ich liebe seine Musik.

  17. Endlich einmal ein gelungenes und sachliches Interview mit Fady. Seine Stimme ist einzigartig. Ich wünsche ihm viel Erfolg mit seiner weiteren Karriereplanung.

  18. Dass man ein effizientes und gut geführtes Interview auch per Mail erreicht , sieht man anhand von “ Whykiki“ …….Danke dafür ! Macht freude es zu lesen . Wenn man sieht , wie Fady mit seinen Fans kommuniziert dann ist es es schon fast eine logische Konsequenz , dass Fady seine Fans auch liebt und Zitat : “ Zu meinen Fans habe ich fast eine menschliche Beziehung , sie sind wie eine Familie für mich . “ Dem Künstler Fady Maalouf mit seiner unglaublichen Vielfältigkeit traue ich noch ganz viel im postiven Sinne zu ……ihn im Fokus zu behalten ist für mich eine ganz spannende Geschichte ! Das seine Karriere konstant verlaufen möge , dies wünsche ich dem smarten Fady von Herzen !!

  19. Pingback: Webnews.de
  20. Danke für das tolle Interview.

    Fady, ein unendlich charismatischer und großartiger Sänger und Mensch.

    FADY – wir sind gesegnet mit Dir!!!!

  21. Fadys Beziehung zu seinen Fans ist nicht nur „fast menschlich“!
    Danke für dieses schöne Interview mit diesem aussergewöhnlich menschlichen und talentierten Sänger.

  22. Mit Fady ist es eigentlich ganz einfach:

    – er ist ein dufter, intelligenter Typ (siehe u.a. dieses Interview),
    – er hat eine außergewöhnlich gute Stimme
    (siehe/höre unter anderem seine Videos)
    – er hat ein einnehmendes Wesen und sieht überdurchschnittlich gut aus (siehe, wohin du willst)

    Je öfter Fady zu sehen sein wird, desto mehr Menschen wird er für sich begeistern, das ist aus allen Beobachtungen abzusehen.

    Gutes Interview, mit Umsicht und guter vorheriger Recherche geführt.
    Danke dafür!

  23. Danke für die Übermittlung dieses schönen Interviews mit Fady und dir. Es ist sehr ansprechend für mich und zeigt mir immer wieder, was für ein liebenswerter Mensch Fady ist. Seine Natürlichkeit und sein Kontakt zu uns machen das aus, was wir alle so an ihm schätzen. Für mich war er seit der ersten Sendung bei DSDS mein Favorit und Liebling und das wird er auch bleiben.
    Noch nie hat mich ein Star so fasziniert wie Fady. Es scheint so als strahle eine magische Kraft aus ihm heraus, die uns in seinen Bann zieht.
    Ich wünsche Fady von ganzem Herzen, dass sich seine Träume alle erfüllen und für seine Karriere, dass er mit Erfolg gesegnet wird.
    Danke für alles!

Kommentar verfassen